03-172 - Fachkundiger für die Erarbeitung und Prüfung der Brandschutzordnung Teil A-C - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Grundlagen zur Erstellung nach DIN 14096:2014-05

Inhalte

  • Brandschutzziele, Aufgaben der Brandschutzordnung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Begriffe, Aufgaben, Pflichten und Zuständigkeiten bei der Erstellung und der Aktualisierung der Brandschutzordnung
  • Aufbau und Inhalt der unterschiedlichen Teile der Brandschutzordnung nach DIN 14096
  • Symbolik nach DIN ISO 7010, DIN 4844-2 und ASR A1.3
  • Einbindung einer vorgeschriebenen Räumungs- / Evakuierungskonzeption in die Brandschutzordnung
  • VDI 4062: "Evakuierung von Personen im Gefahrenfall"
  • Änderungen / Ergänzungen aus der Novellierung der ASR A2.2 "Maßnahmen gegen Brände“
  • Beispiele aus der Praxis
  • Leitfaden zur Erstellung einer Brandschutzordnung für eine bauliche Anlage

Hinweis:Dieses Seminar erfüllt die Forderungen der vfdb-Richtlinie 12-09/01 als Fort- und Weiterbildung mit 8 Unterrichtseinheiten.Dieses Seminar eignet sich besonders zur Durchführung in Ihrem Unternehmen.

  • Brandschutzziele, Aufgaben der Brandschutzordnung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Begriffe, Aufgaben, Pflichten und Zuständigkeiten bei der Erstellung und der Aktualisierung der Brandschutzordnung
  • Aufbau und Inhal ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Die Brandschutzordnung stellt einen wesentlichen Bestandteil des organisatorischen Brandschutzes dar. Zur Vorbeugung und für den Schadensfall gibt sie dem betrieblichen Umfeld Informationen, wie z.B. Brände wirkungsvoll verhindert bzw. an der Ausbreitung gehindert werden können.Die Erstellung der Brandschutzordnung hat gemäß DIN 14096 zu erfolgen. Nach deren Novellierung im Jahr 2014 steht der Betreiber in der Pflicht, die Brandschutzordnung regelmäßig, längstens jedoch nach zwei Jahren, von einem Fachkundigen überprüfen zu lassen. Unser Seminar vermittelt Ihnen die geforderte Fachkunde. Sie erfahren, welche nach DIN 14096 erstellte Brandschutzordnung notwendig ist und lernen, diese auf ihre praktische Umsetzung hin zu beurteilen. Damit treffen Sie grundlegende Vorkehrungen für den Fall der Fälle bzw. können dieses Know-how als Dienstleistung anbieten.
Die Brandschutzordnung stellt einen wesentlichen Bestandteil des organisatorischen Brandschutzes dar. Zur Vorbeugung und für den Schadensfall gibt sie dem betrieblichen Umfeld Informationen, wie z.B. ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Fachplaner Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personal aus dem Bereich Haustechniker und Verantwortliche Personen, die für die Prüfung, Erstellung oder Anbringung einer Brandschutzordnung verantwortlich sind.
Fachplaner Brandschutz, Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Personal aus dem Bereich Haustechniker und Verantwortliche Personen, die für die Prüfung, Erstellung oder Anbringu ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 6397443

Anbieter-Seminar-Nr.: 3689322

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  •  
  • Anbieterbewertung (143)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis