03-137 - Brandschutz bei Heißarbeiten und feuergefährlichen Arbeiten in Stuttgart - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Inhalte

  • Grundlagen der betrieblichen Brandschutzorganisation
  • Praxisnahe Beschreibung von Erfahrungen aus Brandfällen und Feuerwehreinsätzen
  • Rechtliche Grundlagen, wie z. B. DGUV Information 205-001, CFPA Guideline No. 12:2012 F, VdS-Richtlinie 2008:2009-07 (4), FM Global P9802G
  • Genehmigungsverfahren, Erlaubnisschein mit internationalen Ausführungsbeispielen
  • Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach Abschluss von feuergefährlichen Arbeiten
  • Besondere Gefährdungen, z. B. bei Arbeiten in Ex-Bereichen
  • Richtiges Verhalten im Brandfall, Alarmierung, Kenntnisse der Verbrennungs- und Löschlehre
  • Rechte und Pflichten bei der Beauftragung von Fremdfirmen
  • Praxisbeispiele und Tipps zur Fehlervermeidung
  • Checklisten und Merkblätter auf USB-Stick

Hinweis:Das Seminar erfüllt die Fortbildungspflicht von Brandschutzbeauftragten im Sinne der vfdb Richtlinie 12-09/01 und der DGUV Information 205-003 mit 8 UE. Es dient auch der Fortbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 Arbeitssicherheitsgesetz, zu dessen Erfüllung der Arbeitgeber verpflichtet ist.

  • Grundlagen der betrieblichen Brandschutzorganisation
  • Praxisnahe Beschreibung von Erfahrungen aus Brandfällen und Feuerwehreinsätzen
  • Rechtliche Grundlagen, wie z. B. DGUV Information 205-001, CFPA Guide ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das rechtliche und praktische Wissen, damit Sie die erforderlichen Maßnahmen vor, während und nach den Heißarbeiten planen sowie durchführen können. So können bei den Arbeiten Gefahren und deren Konsequenzen vermieden werden.
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das rechtliche und praktische Wissen, damit Sie die erforderlichen Maßnahmen vor, während und nach den Heißarbeiten planen sowie durchführen können. So kön ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Brandschutzbeauftragte, Fach- und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Haustechniker, Mitarbeiter aus Behörden, Mitarbeiter in Unternehmen, Sicherheitsbeauftragte, Mitglieder von Feuerwehren, Mitarbeiter, die feuergefährliche Arbeiten ausführen bzw. als Brandwache eingesetzt werden, Führungskräfte, die feuergefährliche Arbeiten genehmigen
Brandschutzbeauftragte, Fach- und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Haustechniker, Mitarbeiter aus Behörden, Mitarbeiter in Unternehmen, Sicherheitsbeauftragte, Mitglieder von Feu ... Mehr Informationen >>

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
05.10.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
12.10.2023 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6177898

Anbieter-Seminar-Nr.: 1486708

Termin

05.10.2022 , 08:30 - 16:00 Uhr

Günstige Preise

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

€ 434,35

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (63)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Stuttgart, DE
05.10.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
12.10.2023 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›