03-133 - Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte nach DGUV Vorschrift 1 § 20 (6) - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Auffrischung des Arbeitsschutzwissens und Fallbeispiele

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen in arbeitsschutzrelevanten Regelwerken, wie u. a.:
  • Neue Gesetzesvorhaben und deren Auswirkung
Ausgewählte eigene Handlungsanlässe oder Themen wie z. B.
  • Heißarbeiten
  • Instandhaltung
  • Spanende Fertigung (Schutzeinrichtungen)
  • Arbeitsplatzgestaltung / Ergonomie
  • Sicherheit an Maschinen (Stand der Technik)
Aktuelle Themen der Prävention aus dem Themenbereich eines Sicherheitsbeauftragten
  • Kontrolle der Schutz- / Sicherheitseinrichtungen an Arbeitsmitteln
  • Bereitstellung und Nutzung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
  • Dokumentation der Ersten Hilfe im Betrieb
  • Offene Kommunikation zum sicherheitsgerechten Verhalten
Erfahrungsaustausch

Hinweis:Das Seminar erfüllt die Forderung zum Erhalt der Fachkunde für Sicherheitsbeauftragte nach DGUV Vorschrift 1 § 20 (6).

  • Aktuelle Entwicklungen in arbeitsschutzrelevanten Regelwerken, wie u. a.:
  • Neue Gesetzesvorhaben und deren Auswirkung
Ausgewählte eigene Handlungsanlässe oder Themen wie z. B.
  • Heißarbeiten
  • Instandhaltung ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Ihre erworbene Fachkunde und die praxisorientierte Umsetzung Ihres Wissens sind entscheidend für Ihre erfolgreiche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter. Nicht nur die neuen Herausforderungen in Ihrer Arbeitswelt selbst, sondern auch der begleitende Arbeits- und Gesundheitsschutz sind einem permanenten Wandel ausgesetzt: Gesetzliche Neuerungen und Änderungen sowie neue Erkenntnisse zum Arbeits- und Gesundheitsschutz versuchen der Dynamik unserer Zeit gerecht zu werden. In unserer eintägigen Fortbildung wird keiner der oben aufgeführten Punkte offen bleiben. Im Fokus steht das Erkennen von Unfall- und Gesundheitsgefahren mit System. Neben der Wissensvermittlung haben Sie in diesem Seminar die Möglichkeit des Erfahrungsaustauschs.
Ihre erworbene Fachkunde und die praxisorientierte Umsetzung Ihres Wissens sind entscheidend für Ihre erfolgreiche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter. Nicht nur die neuen Herausforderungen in Ihrer A ... Mehr Informationen >>

Zielgruppen

Ausgebildete, bestellte und erfahrene Sicherheitsbeauftragte aus dem betrieblichen Alltag

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
20.06.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
22.11.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 6177894

Anbieter-Seminar-Nr.: 1712116

Termine

  • 20.06.2022

    Nürnberg, DE

  • 22.11.2022

    Stuttgart, DE

Durchführung garantiert

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (62)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
20.06.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›
Stuttgart, DE
22.11.2022 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Mehr Informationen > Jetzt buchen ›