02-74 - Rechtsgrundlagen im Qualitätsmanagement - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Rechte, Pflichten und Haftung

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen für Qualitätsmanager
  • Aufgaben und Pflichten als Führungskraft und Vorgesetzter
  • Haftung
  • Konsequenzen für die Nichteinhaltung rechtlicher und normativer Vorgaben
  • Vermeidungs- und Abwehrstrategien zur Minimierung der Haftungsrisiken, wie Aufbau einer rechtskonformen  Organisation, QM-Dokumentation und ihre Bedeutung für die Beweislastumkehr, interne und externe Audits als Nachweis für Legal Quality Compliance etc.

Lernziele

Zu Ihren Aufgaben als Führungskraft im Qualitätsmanagement zählen der Aufbau einer transparenten Organisation, die das Erreichen der Qualitätsziele unterstützt sowie die Gestaltung und Dokumentation der Prozesse zur Vermeidung von Haftungsfällen. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die relevanten rechtlichen Anforderungen auf und erklären Ihnen, wie Sie diese in das Managementsystem einbinden können.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, wie Qualitätsbeauftragte oder Produktmanager

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
20.05.2021 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5485403

Anbieter-Seminar-Nr.: 430979

Termine

  • 20.05.2021

    Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Nürnberg, DE
20.05.2021 08:30 - 16:00 Uhr 8 h Jetzt buchen ›