02-54 - Qualitätsbeauftragter im Dienstleistungsbereich (TÜV) - Modul 2 - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

QM-Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat

Inhalte

Pflege und kontinuierliche Verbesserung des QM-Systems

  • Grundlagen zu Kommunikation und Motivation
  • Teamleitung von KVP-Teams und Qualitätszirkeln
  • Kennzahlenreporting und Präsentation von Teamergebnissen
  • Werkzeuge zur Umsetzung des KVP-Gedankens
  • Kreativitätstechniken, wie Brainstorming etc.
  • Visualisierung mit Ishikawa oder modernen mind-mapping-Werkzeugen
  • Eingeführte KVP-Methoden in Service und Kommunikation
  • Qualitätscontrolling
  • Strukturen und Werkzeuge
  • Grundlagen der Auditierung und Zertifizierung
  • Abschlussprüfung

Voraussetzungen:Voraussetzung zur Prüfung ist die Teilnahme am Lehrgang Qualitätsbeauftragter im Dienstleistungsbereich (TÜV) - Modul 1.

Hinweis:Auf unserer Homepage und im Prospekt finden Sie unter dem Punkt "Lehrgangsreihen" interessante Kombinationsmöglichkeiten für diesen Lehrgang.

Lernziele

Nach Besuch des Seminars und bestandener Abschlussprüfung beherrschen Sie alle fachlichen Aspekte des Qualitätsmanagements und sind in der Lage, ein zertifizierbares QM-System aufzubauen und zu unterhalten. Sie kennen die normkonforme Auslegung der Inhalte der DIN EN ISO 9001:2015 und können grundlegende Methoden zur ständigen Verbesserung anwenden.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, Personen, die die Aufgaben des Beauftragten der Leitung wahrnehmen sollen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5720302

Anbieter-Seminar-Nr.: 430184

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis