02-53 - Qualitätsbeauftragter im Dienstleistungsbereich (TÜV) - Modul 1 - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

QM-Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat

Inhalte

Aufbau und Einführung eines QM-Systems      

  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Begriffe und Abkürzungen
  • Übersicht Normenwelt
  • Geschichte der Qualitätsnormen
  • Prozessorientierte Norm DIN EN ISO 9001:2015
  • PDCA-Regelkreis
  • Prozessorientierung
  • Interpretation der Normanforderungen
  • Notwendige Aktivitäten
  • QM-Dokumentation
  • Vom Handbuch zur Arbeitsanweisung
  • Nachweisdokumente
  • Lenkung der Daten und Dokumente
  • Einführung eines QM-Systems

Hinweis:Auf unserer Homepage und im Prospekt finden Sie unter dem Punkt "Lehrgangsreihen" interessante Kombinationsmöglichkeiten für diesen Lehrgang.

Lernziele

Die neue ISO 9001:2015 berücksichtigt noch stärker die Belange von Dienstleistungsunternehmen, Krankenhäusern, Handel und Versicherungen bis hin zu Handwerksbetrieben. In diesem Lehrgang erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um ein zertifizierbares QM-System aufzubauen und zu unterhalten. Sie beherrschen die normkonforme Auslegung der Inhalte der DIN EN ISO 9000 ff. und können grundlegende Methoden zur ständigen Verbesserung anwenden.

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, Personen, die die genannten Aufgaben übernehmen sollen

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 5721034

Anbieter-Seminar-Nr.: 430183

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis