02-25 - Projektmanagement nach APQP - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Grundlagen und spezielle Anforderungen nach IATF 16949:2016

Inhalte

  • Kundenerwartungen
  • Projektplanung und -ziele
  • Lasten- und Pflichtenhefte
  • Prozessdesign, Risiko, Freigabe
  • Werkzeuge zur Qualitätsplanung
  • Einbindung von Kunden und Lieferanten
  • Produkt- und Prozessvalidierung
  • Bemusterung / Freigabe durch Kunden
  • Einbindung FMEA
  • Produktionslenkungsplan
  • Designänderung
  • Kundenzufriedenheit (KVP)
  • Kundenerwartungen
  • Projektplanung und -ziele
  • Lasten- und Pflichtenhefte
  • Prozessdesign, Risiko, Freigabe
  • Werkzeuge zur Qualitätsplanung
  • Einbindung von Kunden und Lieferanten
  • Produkt- und Prozessvalidier ...
Mehr Informationen >>

Lernziele

Erlernen Sie beispielhaft an einer Produktentwicklung, welche Entwicklungsschritte und Werkzeuge beherrscht werden müssen, um Ihre Kunden zufriedenzustellen und eigene Projekte erfolgreich zu steuern.

Zielgruppen

Qualitätsfachpersonal, Projektleiter, Produktentwickler

Termine und Orte

SG-Seminar-Nr.: 6173268

Anbieter-Seminar-Nr.: 430422

Termine

  • 24.08.2022

    Hattingen, DE

  • 26.01.2023

    Hattingen, DE

  • 17.08.2023

    Hattingen, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Veranstaltungsinformation

  • Seminar / Kurs
  • Deutsch
    • Teilnahmebestätigung
  • 8 h
  •  
  • Anbieterbewertung (117)

Ihre Vorteile mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service