01-35 - Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz - Seminar / Kurs von TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Erwerb der Fachkunde nach Wasserhaushaltsgesetz

Inhalte

  • Einführung in das Thema Gewässerschutz
  • Ausgewählte Kapitel zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Wasserrechtliche Anforderungen an Anlagen zum Lagern, Abfüllen, Umschlagen, Herstellen, Behandeln und Verwenden wassergefährdender Stoffe
  • Technische Anforderungen an Anlagenteile für den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Betriebliche Abwasserentsorgung
  • Haftung des Betriebsbeauftragten
  • Die Anforderungen an das Einleiten von Abwasser

Lernziele

Das Seminar vermittelt Ihnen die Kenntnisse, die Sie als zukünftiger Gewässerschutzbeauftragter beherrschen müssen, um Ihre Aufgaben gemäß dem Wasserhaushaltsgesetz § 64 zuverlässig wahrzunehmen.

Zielgruppen

Personen, die zukünftig die Aufgabe des Gewässerschutzbeauftragten wahrnehmen sollen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Sulzbach / Saar, DE
13.09.2021 - 16.09.2021 08:30 - 16:00 Uhr 32 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5484653

Anbieter-Seminar-Nr.: 430960

Termine

  • 13.09.2021 - 16.09.2021

    Sulzbach / Saar, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Sulzbach / Saar, DE
13.09.2021 - 16.09.2021 08:30 - 16:00 Uhr 32 h Jetzt buchen ›