WinterSpecial Patentrecht - Lehrgang von FORUM Institut für Management GmbH

Inhalte

- Nichtigkeitsverfahren: Nichtigkeitsangriff: Verteidigung des Streitpatents - Widerrufs- & Nichtigkeitsgründe: Die wichtigsten Entscheidungen von BGH & BPatG 2016 - 2018 - Neue Entscheidungen zum Verfahrensrecht - BGH-Rechtsprechung 2016 - 2018: u. a. Äquivalente Patentverletzung | Aufgabe und Auslegung | Schutzrechtsverwarnung | Schadensermittlung | VorbenutzungAktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Hermann Deichfuß und Rainer Engels stehen Ihnen hervorragende Referenten des Bundesgerichtshofs und des Bundespatentgerichts zur Verfügung.

Lernziele

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Hermann Deichfuß und Rainer Engels stehen Ihnen hervorragende Referenten des Bundesgerichtshofs und des Bundespatentgerichts zur Verfügung. Der Lehrgang greift die wichtigsten Themen bei Patentnichtigkeit und Patentverletzung auf. Sie erhalten einen sehr vertieften Einblick in die jüngsten Entscheidungen von BGH und BPatG. Dabei lernen Sie nicht nur die Entscheidungen im Detail kennen - Sie erfahren auch, welche Leitgedanken hinter den Entscheidungen standen. Dies hilft Ihnen dabei zukünftig besser abschätzen zu können, wo die Entscheidungskriterien liegen können. Dem Programm können Sie entnehmen, welche Themen im Einzelnen behandelt werden. Selbstverständlich wird bei dem Lehrgang die aktuelle Rechtslage zum Zeitpunkt der Veranstaltung dargestellt. Dies bedeutet, dass Sie auch über die Rechtsprechung des BGH/BPatG im zweiten Halbjahr 2016 eingehend informiert werden. Während des gesamten Lehrgangs - und dies garantiert die begrenzte Teilnehmerzahl - haben Sie ausreichend Gelegenheit zur Diskussion und Behandlung individueller Fragen.

Zielgruppen

Der Lehrgang wendet sich an - Geschäftsführer, Abteilungsleiter und leitende Mitarbeiter,insbesondere aus den Abteilungen Patent und Recht - Führungskräfte, die in ihrer täglichen Praxis, Entscheidungenauf Grundlage des Patentrechts treffen müssen - Patentanwälte und Rechtsanwälte mit patentrechtlichemTätigkeitsschwerpunkt - Für Fachanwälte: 16 Stunden nach § 15 FAODer Lehrgang ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

SG-Seminar-Nr.: 5257854

Anbieter-Seminar-Nr.: 26815

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service