Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker - Fachrichtung Medizintechnik in Kiel - Lehrgang von Akademie für Technik GmbH

Inhalte

  • Medizintechnik
  • Elektro- und Werkstofftechnik
  • Elektronik
  • Datenverabeitungstechnik
  • Medizinische Grundlagen
  • Betriebswirtschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Steuerungs.- und Regelungstechnik
  • Strahlenschutz
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Wirtschaft/Politik
  • Englisch
  • Naturwissenschaften

Lernziele

Der Fachbereich Medizintechnik bietet Facharbeiterinnen und Facharbeitern, die eine überwiegend elektronische oder elektromechanische Berufsausbildung abgeschlossen und auf diesem Tätigkeitsfeld mindestens zwei Jahre gearbeitet haben, die Möglichkeit, nach der Ausbildung als Medizintechniker/-in tätig zu werden. In Ausnahmefällen können auch Bewerber mit feinmechanischer Berufsausbildung zugelassen werden.Medizintechniker übernehmen die Aufgabe, medizintechnische Anlagen zu bedienen, zu warten und im Störungsfall in Zusammenarbeit mit der Herstellerfirma die Fehlerquellen zu beheben. Sie arbeiten jedoch auch mit Ingenieuren für biomedizinische Technik, den Ärzten und der medizinischen Assistenz zusammen, wobei es sowohl um den Erhalt der Funktionstüchtigkeit der medizinischen Geräte und Anlagen als auch um die Erprobung neuer Anlagen und Geräte und deren technische Beurteilung geht. Insbesondere haben die Medizintechniker mit dafür zu sorgen, dass das Medizinproduktegesetz und die Medizinprodukte-Betreiberverordnung umgesetzt werden. Ihr zielgerichteter Einsatz ermöglicht gleichzeitig Einsparungen für den Krankenhausträger.Der Einsatz der Medizintechniker erfolgt demnach in Kliniken, Krankenhäusern und großen Facharztpraxen, aber auch in der Industrie oder im medizinischtechnischen Fachhandel. So bezieht sich ihr Arbeitsgebiet in Kliniken und Krankenhäusern auf den Service der medizin-technischen Geräte, auf die Projektierung neuer medizinischer Einrichtungen und auf die technische Dokumentation. In der Industrie und im elektromedizinischen Fachhandel konzentrieren sich die Arbeitsgebiete auf Service, Projektierung, Vertrieb, Dokumentation und Inbetriebnahme medizintechnischer Geräte und Anlagen. Der Charakter dieser Arbeitsgebiete erfordert die Bereitschaft zur Mobilität im Beruf. Ein weiterer Einsatzkomplex stellt der öffentliche Dienst mit Eichämtern, den Technischen Überwachungsvereinen, den Gesundheitsämtern oder dem Sanitätswesen der Bundeswehr dar.

Zielgruppen

Voraussetzungen für die Aufnahme in die Fachschule für Technik sind:

- der Realschulabschluss

- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Ausbildungsberuf sowie der Abschluss der -Berufsschule und eine für die Zielsetzung der angestrebten Fachrichtung einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr oder eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens fünf Jahren

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Kiel, DE
31.03.2019 - 31.03.2021 2400 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5239603

Termine

  • 31.03.2019 - 31.03.2021

    Kiel, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Kiel, DE
31.03.2019 - 31.03.2021 2400 h Jetzt buchen ›