Weiterbildendes Studium Asphalttechnik 2020 - Lehrgang von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Qualifizieren Sie sich für Ihre berufliche Zukunft in der Asphalttechnik

Inhalte

Gemeinsam mit verschiedenen Hochschulen und drei Verbänden, wird die Weiterbildung “Asphalttechnik” seit über zehn Jahren an verschiedenen Universitäten im ganzen Bundesgebiet angeboten.

Studieninhalte

  • Technisches Regelwerk
  • Baustoffe
  • Erstprüfung / Eignungsnachweis
  • Asphaltarten und -sorten
  • Herstellung
  • Einbau und Verdichtung
  • Gütesicherung
  • Sonderbauweisen
  • Kommunaler Straßenbau
  • Erhaltung und Erneuerung
  • Ausbau-Asphalt
  • Dimensionierung
  • Ausschreibung und Bauvertrag
  • Umweltfragen
  • Qualitätsorganisation
  • Neue Entwicklungen

Lernziele

Lernen Sie den Baustoff in

  • Dimensionierung
  • Ausschreibung
  • Herstellung
  • Prüfung
  • Auf der Baustelle
  • bei Beratungs- und Schlichtungsfragen

richtig zu beurteilen, einzusetzen und zu behandeln. Die praxisorientierte Ausbildung wird dabei durch Übungen und Praktika unterstützt. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität Bochum und des Lehrstuhls für Verkehrswegebau.

Zielgruppen

Das weiterbildende Studium richtet sich an Ingenieure/-innen in Bauunternehmungen, Bauverwaltungen, Prüflaboratorien und Ingenieurbüros – und an alle, die ein vertieftes Wissen in der Asphalttechnologie erwerben wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5327273

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service