Vertriebsingenieur VDI - Lehrgang von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Menschen verstehen – Technik vermitteln – Erfolge erzielen

Inhalte

Erwerben Sie zukunftsweisende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse! Das Seminar „Vertriebsingenieur VDI“ erweitert Ihre Fachkompetenzen, sodass Sie Ihre Rolle im Vertrieb als Bindeglied zwischen Kunden und dem eigenen Unternehmen qualifiziert ausfüllen, denn technische Produkte, Investitionsgüter und Dienstleistungen im Hightech-Bereich verkaufen sich mit fachlich versierten Vertriebsingenieuren mit viel besseren Ergebnissen.

Ingenieur/-innen und Mitarbeiter/-innen technischer Berufe, die in der Lage sind Technik, Marketing und Vertrieb miteinander zu verknüpfen, sind in Technologieunternehmen die Spezialisten für Schlüsselpositionen.

Es gilt der Grundsatz: Je anspruchsvoller das Produkt oder die Dienstleistung umso höher ist der Erklärungsbedarf den ein/eine guter/gute Vertriebsingenieur/-in leisten muss. Erfahrene Dozierende aus Wissenschaft und Praxis begleiten und fördern Sie auf Ihrem Weg zum Abschlusszertifikat.

Inhalte

Der Zertifikatskurs zum „Vertriebsingenieur VDI“ zeichnet sich durch einen besonders hohen Praxisbezug aus. Unsere erfahrenen Trainer veranschaulichen Ihnen alle relevanten Bereiche des technischen Vertriebsmanagements. Diese Vorgehensweise ermöglicht es Ihnen, Ihre neuen Qualifikationen direkt in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen.

Der Unterricht baut auf folgenden Themen auf:

Markt- und Angebotsbearbeitung, Verkaufstechnik, industrielles Marketing, Vertriebssteuerung und Produktprogramm im technischen Vertrieb

In den Anwendungsphasen zwischen den einzelnen Blöcken wird das Gelernte angewendet, gefestigt und vertieft.

Der Kurs im Überblick

  • Start: immer zum Sommersemester
  • Umfang: 6 Präsenzphasen (3-tägig) + Abschlussprüfung (eintägig)
  • Kursformat: Zertifikatskurs / Präsenzphasen
  • Zertifikat des VDI und der Akademie der Ruhr-Universität Bochum
  • intensive Betreuung durch Dozierende und dem Team der Akademie der Ruhr-Universität
  • praxisorientierte Lerneinheiten, intensiver Expertenaustausch, Gruppenarbeiten in modernen Schulungsräumen
  • Gastvortrag (externe Referierende, Alumni)
  • Networking in Form von zwei gemeinsamen Abenden mit Teilnehmenden und Dozierenden
  • Nutzung der E-Learningplattform Moodle
  • Kursteilnehmer/-innen ohne Studienabschluss erhalten ein Zertifikat mit der Bezeichnung Technischer Vertriebsmanager VDI, bzw. Technische Vertriebsmanagerin VDI.

 

 

Lernziele

Teilnehmer/-innen an diesem Weiterbildungsprogramm ...

  • lernen Methoden für neue Lösungsansätze bei realen Problemen,
  • werden sensibilisiert für die Besonderheiten des industriellen Kaufverhaltens,
  • entwickeln fundierte Marketingstrategien
  • und transferieren erworbenes Wissen in der reflektiven Arbeit mit Dozenten direkt in ihr Arbeitsfeld

 

Zielgruppen

Diese Fortbildung richtet sich an Ingenieure/-innen, Techniker/-innen und Mitarbeiter/-innen aus technischen Bereichen, die ihre beruflichen Chancen in absatzwirtschaftlichen Gebieten wie Marketing, Vertrieb (Innen- und Außendienst) und Service verbessern möchten.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Bochum, DE
18.06.2020 - 07.05.2021 152 h  

SG-Seminar-Nr.: 5329382

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Bochum, DE
18.06.2020 - 07.05.2021 152 h