VdS-Lehrgang "Feinsprühlöschanlagen" - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

In dem Lehrgang werden die verschiedenen Feinsprühlöschanlagen (Wassernebellöschanlagen) vorgestellt: Nieder- und Hochdruckanlagen, Anlagen mit Feinsprühsprinklern und Feinsprühdüsen. Es werden die Grundlagen der Feinsprühtechnologie und die wichtigsten Planungsgrundsatze für Feinsprühlöschanlagen behandelt. Unterschiede zwischen Hoch- und Niederdrucksystemen werden ebenso erläutert wie darüber hinaus werden wesentliche Grundlagen zur Überprüfung der Wirksamkeit und Dimensionierung erläutert. Inhalte: Grundlagen und Funktionsweise von Feinsprühlöschanlagen / Arten von Feinsprühlöschanlagen: Unterschiede zwischen Hoch- und Niederdrucksystemen sowie zwischen Anlagen mit Feinsprühsprinklern und Feinsprühdüsen (geschlossene und offene Systeme) / Dimensionierung und Überprüfung der Wirksamkeit / Planungsgrundsätze / VdS 3188 – Richtlinien für Planung und Einbau / Hydraulische Berechnung / Bauteile und Komponenten / Wasser- und Energieversorgung / Elektrische Ansteuerung, Überwachung und Alarmierung / Beispiele für Schutzkonzepte / Erhaltung der Betriebsbereitschaft

SG-Seminar-Nr.: 1589691

Anbieter-Seminar-Nr.: FSL

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service