Train the Trainer (TAE) (60054) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

Ein Theorie-Praxis-Lehrgang für alle, die Wissen in Form von Workshops und Seminaren vermitteln wollen

Inhalte

Die Weitergabe von Wissen in Form von Seminaren und Workshops ist heute in vielen Firmen eine Selbstverständlichkeit. Die Konzeption und Durchführung dieser Wissensweitergabe erfolgt häufig durch Personen, die für diese Aufgabe nicht ausgebildet sind. Der Experte für einen firmeninternen Prozess, ein technisches Produkt oder ein System wird damit konfrontiert, sich als Vermittler und Trainer zu versuchen. Das ist für viele eine Herausforderung. Dieser Lehrgang ergänzt das bereits vorhandene Fachwissen um das erforderliche Rüstzeug für erfolgreiche Seminarplanung und -durchführung. Eigene Themen aus der Praxis können und sollen eingebracht werden ("Werkstück“)! Sie lernen, wie man Seminare und Trainingsmaßnahmen erfolgreich durchführt und dieses Wissen auf ein eigenes Thema anwendet. Teilnehmerkreis: Alle, die Wissen in Form von Workshops und Seminaren vermitteln wollen. Inhalt des Lehrgangs: Modul 1: "Erwachsenengerechte“ Trainings und Seminare planen > Methoden der Seminar-Gestaltung und Planung > Visualisierung und Medieneinsatz > die Bedeutung der Motivation > So funktioniert "erwachsenengerechtes“ Lernen: Ein Blick auf die Erkenntnisse der Lern- und Neuro-Psychologie Modul 2: Wissen und Lernstoff nachhaltig verankern > die Wirkung des Trainers vor und auf Gruppen > Seminardokumentation: Gestaltung von lesbaren Handouts, Leitfäden, Anleitungen > Transfermanagement: So gelingt der Transfer des Gelernten an den Arbeitsplatz > Bildungsprozess-Management: So gestaltet man nachhaltig erfolgreiche Bildungsprogramme im Unternehmen Modul 3: Schwierige Situationen meistern und moderieren/Vorstellung der Werkstücke Im dritten Modul wird zusätzlich zu weiterem, vertiefendem Input die Arbeit an eigenen Konzepten in den Mittelpunkt gestellt. Die Teilnehmer/-innen arbeiten an einem eigenen "Werkstück“ und erhalten wertvolle Rückmeldungen und Anregungen aus der Gruppe. > Moderations- und Workshop-Methoden > Gruppendynamik und Umgang mit schwierigen Teilnehmern > Gesprächsführung > Erprobung von Seminar-Sequenzen aus der Praxis – Vorstellung der "Werkstücke“

SG-Seminar-Nr.: 1619678

Anbieter-Seminar-Nr.: 60054

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service