Strategischer Einkauf - Lehrgang von TAW e.V.

Die modernen Instrumente im strategischen Beschaffungs­management

Inhalte

Der strategische Einkauf ist heute der Kern moderner Einkaufsarbeit. Denn das Profil des Einkaufs hat sich im Laufe der Zeit ganz erheblich gewandelt. Vom Einkauf wird heute erwartet, dass er den Erfolg des Unternehmens auf der Beschaffungsseite aktiv und nachhaltig absichert. Dadurch rücken ganz selbstverständlich strategische Fragen sowie die Analyse und Steuerung komplexer Beschaffungssituationen in den Blick. Entsprechend sind strategische Einkäuferinnen und Einkäufer unternehmerisch denkende Teammitglieder, die Beschaffungsentscheidungen unter Kosten- und Qualitätsaspekten langfristig optimieren. Sie beherrschen die Methoden der strategischen Planung und Analyse, wissen um wirtschaftliche Abhängigkeiten und stehen in ständigem Dialog mit eigenen Fachbereichen, mit Lieferanten und mit zentralen Partnern in der Lieferkette. Dieser Workshop bereitet Sie auf eine qualifizierte Tätigkeit im strategischen Einkauf vor: * Sie diskutieren die zentralen strategischen Optionen in der Beschaffung. * Sie erarbeiten Instrumente und Methoden eines langfristig orientierten Einkaufsmanagements. * Sie trainieren in Fallbeispielen aus der Praxis, Lösungen für komplexe Fragen im strategischen Einkauf zu finden.

  • Der strategische Einkauf im Unternehmen
  • Einkaufsstrategie und Unternehmenspolitik
  • Kosten und Ausgaben im Unternehmen
  • Notwendigkeit einer strategischen Einkaufs­sicht
  • Organisation und Prozesse im strategischen Einkauf
Managementprozesse im strategischen Einkauf
  • Operative und strategische Ziele im Einkauf
  • Economic Value Added: Potenziale im Einkauf
  • Strategische Ausrichtung: die Procurement Scorecard
  • Datenanalyse und Ziel­formulierung im Einkauf
  • SWOT-Analysen: Wo liegen besondere Chancen?
Ableitung von Einkaufsstrategien
  • Klassifizierung des Einkaufsvolumens
  • Analyse des Material- und Lieferanten­portfolios
  • Strategische Organisation: Bildung von Warengruppen
  • Sourcing-Strategien für die einzelnen Waren­gruppen
  • Die strategischen Optionen im Dienstleistungs­einkauf
Analyse von Kostenoptimierungspotenzialen
  • Kalkulation von Beschaffungs­objekten
  • Die Total-Cost-of-Ownership-Methode
  • Kosten- und Wertanalyse im strategischen Einkauf
  • Kennzahlen und Controlling im strategischen Einkauf
Strategische Gestaltung der Lieferanten­basis
  • Auswahl, Zulassung und Klassifizierung von Lieferanten
  • Bewertung der Lieferperformance
  • Lieferantenentwicklung: strategische Ziel­vereinbarungen
Risikomanagement im strategischen Einkauf
  • Gestaltung eines systematischen Risikomanagements
  • Schadenspotenziale und Eintritts­wahrscheinlichkeiten
  • Professionelle Maßnahmen zur Risikosteuerung
  • Lieferanteninsolvenz: Maßnahmen zur Früh­erkennung

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, die Aufgaben im strategischen Einkauf übernehmen

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
29.11.2021 - 30.11.2021 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5832190

Anbieter-Seminar-Nr.: 081-038

Termine

  • 27.09.2021 - 28.09.2021

    Wuppertal, DE

  • 29.11.2021 - 30.11.2021

    Altdorf bei Nürnberg, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Altdorf bei Nürnberg, DE
29.11.2021 - 30.11.2021 09:30 - 16:00 Uhr Jetzt buchen ›
Wuppertal, DE
27.09.2021 - 28.09.2021 09:15 - 16:45 Uhr Jetzt buchen ›