Sprachalarmanlagen - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

In Objekten, bei denen im Brandfall mit einer hohen Personengefährdung zu rechnen ist (z.?B. Verkaufsstätten, Versammlungsstätten und Hochhäuser), sind Sprachalarmanlagen (SAA) als Bestandteil von Brandmeldeanlagen vorgeschrieben. Wird ein Brand von der Brandmeldeanlage detektiert, können mithilfe einer Sprach­alarmanlage gezielt Informationen, zum Beispiel Verhaltensanweisungen, an Beschäftigte und Besucher weitergegeben werden.

SAA sind nach der DIN VDE 0833 Teil 4 auszuführen. Hier wird das Planen, Errichten, Erweitern, Ändern und Betreiben von Anlagen mit Einrichtungen für die Alarmierung mittels Durchsagen thematisiert, die von einer Brandmeldeanlage entsprechend der DIN VDE 0833 Teil 2 und DIN 14675 angesteuert werden.

Zielgruppen

Errichterfirmen von Sprachalarmanlagen und elektrischen Lautsprecheranlagen zur Alarmierung sowie Errichterfirmen von Brandmeldeanlagen, die solche Anlagen planen oder ausführen.

Weiterhin Betreiber größerer BMA-/SAA-Anlagen sowie Berater, Planer und Sachverständige.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
14.09.2020 - 16.09.2020 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5368476

Termine

  • 14.09.2020 - 16.09.2020

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
14.09.2020 - 16.09.2020 24 h Jetzt buchen ›