Sommerlehrgang Arbeitsverträge - Lehrgang von BeckAkademie Seminare

Inhalte

1. Tag

Einführung in die Vertragsgestaltung

  • Form, Inhalt und Funktion des Arbeitsvertrags
  • Grundlagen der AGB-Kontrolle
  • Mitbestimmung oder Informationsrechte des Betriebsrates?

Klauseln anlässlich des Beginns des Arbeitsvertrages

  • Befristungen und Probezeit
  • Tätigkeitsbeschreibungen, Arbeitsort und Versetzungsklauseln
  • Auflösende Bedingungen

Vertragsklauseln im bestehenden Vertragsverhältnis

  • Teilzeitarbeit
  • Verpflichtung zur Leiharbeit
  • Ausschluss- bzw. Verfallfristen
  • Vertragsstrafen
  • Pflichten bei (krankheitsbedingten) Abwesenheiten
  • Haftungsregelungen

Vergütungsklauseln

  • Variable Vergütung, Zielvereinbarungen, Provisionen
  • Freiwilligkeitsvorbehalte, Widerruf von Leistungen
  • Abgeltung von Überstunden
  • Gehaltsanpassungen
  • Abgeltungsklauseln

2. Tag

Bezugnahmeklauseln auf Tarifverträge

  • statische oder dynamische Verweisung
  • Tarifwechsel
  • Öffnungsklauseln für kollektivrechtliche Vereinbarungen

Klauseln anlässlich der Vertragsbeendigung

  • Altersgrenzen
  • Kündigungsfristen
  • nachvertragliche Wettbewerbsverbote

Schriftformklauseln

Workshop

  • Teilnehmer können betrieblichen Regelungen zur Diskussion stellen
  • Vorab-Einsendungen eigener Fallbeispiele per Email sind möglich

Exkurs: Verträge mit Organvertretern

Exkurs: Aktuelle Rechtsprechung zu Aufhebungsverträgen

13 Zeitstunden nach § 15 FAO

Junganwaltsrabatt (25 %): 741,75 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Lernziele

Die praxisgerechte Formulierung von Arbeitsverträgen ist eine juristische Herausforderung. Fehlerhafte oder unklar formulierte Arbeitsverträge lassen sich nur schwer korrigieren und können kostenintensive Rechtsstreitigkeiten auslösen – dies gilt es zu vermeiden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen anhand der aktuellen BAG-Rechtsprechung sowie umfangreicher Arbeitsunterlagen und Musterverträge das Rüstzeug für eine optimale Vertragsgestaltung. Nur durch eine sorgfältige und vorausschauende Vertragsgestaltung können Streitfälle vermieden bzw. gemeistert werden. Dies gilt insbesondere seit der Erstreckung der AGB-Kontrolle auf das Arbeitsrecht.

Zielgruppen

Unternehmensjuristen, Leiter und Mitarbeiter von Personalabteilungen, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.08.2020 - 21.08.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5277747

Anbieter-Seminar-Nr.: 0336

Termine

  • 20.08.2020 - 21.08.2020

    München, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
München, DE
20.08.2020 - 21.08.2020 10:00 - 17:00 Uhr 16 h Jetzt buchen ›