Sicherheitsmanagement nach VdS 3406 - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

Ist mein Objekt angemessen gesichert? Entspricht mein Sicherheitsmanagement heutigen Erfordernissen? Diese oder ähnliche Fragen sind es, welche den einen oder anderen Sicherheitsverantwortlichen zumindest beunruhigen.

Die neuen Richtlinien VdS 3406 zeigen wie vorzugehen ist, wenn ein Sicherheitsmanagement für eine Liegenschaft entwickelt und betrieben werden soll. Mit der Möglichkeit einer Zertifizierung lässt sich die Resilienz wichtiger Unternehmensbereiche nach innen und außen dokumentieren.

Der Lehrgang vermittelt Ideen, Ziele und Vorgaben der Richtlinien VdS 3406, um eine klare Entscheidungsbasis sowie das nötige „Pack-an“ zur strukturierten Umsetzung für die Verantwortlichen zu schaffen. Zudem berichtet ein Anwender über seine unternehmerische Entscheidung zur Zertifizierung bzw. den Meilensteinen des Projektes.

Zielgruppen

Sicherheitsverantwortliche

Geschäftsleitung, Führungskräfte

Mitarbeitende von Sicherheitsabteilungen

Sicherheits- und Managementberater

Diejenigen Unternehmen, die sich nach VdS 3406 zertifizieren lassen wollen

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
30.09.2019 8 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 3597429

Anbieter-Seminar-Nr.: RL3406

Termine

  • 30.09.2019

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
30.09.2019 8 h Jetzt buchen ›