Servicefachkraft für netzgekoppelte PV-Systeme (60070) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

Elektrotechnik – Blitzschutz – Überspannungsschutz

Inhalte

Dieses Seminar vermittelt detaillierte Kenntnisse der gesamten Elektroinstallation und des Blitz- und Überspannungsschutzes. Neben den theoretischen Grundlagen (Gesetze, Richtlinien, Normen) werden die notwendigen Ausrüstungen und die Durchführung von Ortsterminen dargestellt. Hierbei spielt die Durchführung und Bewertung von Sicht- und Messprüfungen eine wesentliche Rolle. Ein weiterer entscheidender Punkt ist die Sichtung von technischen Unterlagen eines PV-Systems. Anhand praktischer Beispiele kann das Wissen sofort umgesetzt werden. Inhalt des Seminars: > Normen, Verordnungen, Richtlinien und aktuelle Regeln der Technik > Bestandteile einer PV-Anlage > Schutzmaßnahmen im DC- und AC-Kreis > Blitz- und Überspannungsschutz > technische Grundlagen der Netzeinspeisung und des Netzanschlusses > messtechnische Prüfung > Ordnungsprüfungen (Sichtung der technischen Unterlagen) > Durchführung von Ortsterminen > Dokumentation > praktische Beispiel

SG-Seminar-Nr.: 1583471

Anbieter-Seminar-Nr.: 60070

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service