Service an Wertbehältnissen - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

Die Teilnahme an diesem Lehrgang gilt als Voraussetzung für die Anerkennung als Serviceunternehmen für den Wartungs-, Reparatur- und Umrüstungsservice an Wertbehältnissen nach VdS 3529.

Dienstleistungen an Wertbehältnissen müssen nicht mit der Montage enden. Der Service kann weitergehen und sich auf Wartung und in besonderen Fällen auch auf die Umrüstung von Wertbehältnissen erstrecken. Hierbei werden oft Fehler gemacht, die dazu führen, dass der Widerstandsgrad des Wertbehältnisses nicht mehr gegeben ist und das Wertbehältnis somit seine Anerkennung, Zertifizierung oder Sicherheitsklasse verliert. Dies führt in der Regel dazu, dass der Versicherungsschutz nicht mehr gegeben ist.

Der gesamte Lehrgang geht über drei Tage mit anschließender Prüfung.

Lehrgangsteilnehmer, die diesen Lehrgang nicht als Voraussetzung zur Anerkennung nach VdS 3529 benötigen, sondern aus versicherungs- oder firmentechnischen Belangen (siehe Zielgruppe), können diesen Lehrgang auch als zweitägigen Lehrgang ohne Prüfung buchen.

Am dritten Tag (optional): Workshop mit Prüfung (Pflicht zur Erlangung der Anerkennung nach VdS 3529), Gruppenarbeit, schriftliche Prüfung

Für die Anerkennung als Serviceunternehmen für den Wartungs-, Reparatur- und Umrüstungsservice an Wertbehältnissen nach VdS 3529 ist unabhängig zu diesem Lehrgang eine gesonderte Auftragserteilung notwendig. Die Teilnahme an der Prüfung setzt diese Auftragserteilung voraus.

Ansprechpartner für Fragen zum Anerkennungsverfahren: Michael Reinhardt, 0221 / 7766-6499, mreinhardt(at)vds.de; Frederic Prudent, 0221 / 7766-193, fprudent(at)vds.de

SWERT: 15,7 Unterrichtseinheiten bzw. 11,8 Zeitstunden gemäß IDD (Lehrgang ohne Prüfung)

Zielgruppen

• Mitarbeiter, die im Servicebereich tätig sind und als hauptverantwortliche Fachkraft nach VdS 3529 eingesetzt werden.

• Anwender und Entscheider aus Versicherungsunternehmen, Banken/Sparkassen und Behörden.

• Bei Buchung des Lehrganges von Personen, die der oberen Zielgruppe nicht angehören, wird eine Prüfung der Zulassigkeit durchgeführt. Hierzu ist das einfache polizeiliche Führungszeugnis einzureichen, das bei Buchung nicht älter als 2 Monate sein darf.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
10.05.2021 - 11.05.2021 16 h Jetzt buchen ›
29.11.2021 - 30.11.2021 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5368472

Termine

  • 10.05.2021 - 11.05.2021

    Köln, DE

  • 29.11.2021 - 30.11.2021

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
10.05.2021 - 11.05.2021 16 h Jetzt buchen ›
29.11.2021 - 30.11.2021 16 h Jetzt buchen ›