Senior Immobilienmakler/in (IHK) - Lehrgang von Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V.

Ein Beruf mit Zukunft!

Inhalte

Sie suchen einen Quereinstieg in eine lukrative Berufssparte oder wollen sich als bereits tätige/r Makler/in optimierend qualifizieren. Mit dem großen Entwicklungsspektrum in dieser Branche steigen auch die Anforderungen anMakler seitens der Klienten. Der Beratungsbedarf vor dem Kauf ist groß, denn wenn es um viel Geld und um weitreichende Entscheidungen geht, nehmen viele Investoren gerne kompetente Hilfe in Anspruch.

Als Immobilienmakler/in vermitteln Sie zwischen Angebot und Nachfrage; Sie verhandeln mit Käufern und Verkäufern, mit Privatpersonen wie auch mit Unternehmen und Behörden. Neben Sachkenntnis ist dabei viel kommunikatives Geschick, persönliche Zuverlässigkeit undVerantwortungsbewusstsein gefragt. Darüber hinaus sind gute Marktkenntnisse sowie Managementwissen und aktuelles Know-how in rechtlichen, steuerlichen und Finanzierungsfragen unerlässlich, um sich in der Immobilienbranche einen Vorteil gegenüber den Wettbewerbspartnernzu sichern.

Um Ihnen die Kenntnisse für das Berufsbild von Immobilienmaklern zu vermitteln oder zu vertiefen, bieten wir Ihnen die Fortbildungen „Junior Immobilienmakler (IHK)“ und „Senior Immobilienmakler (IHK)“ an.

Wir offerieren Ihnen hiermit eine fundierte Ausbildung, die Ihnen vielfältige Berufsaussichten bei Maklern, Wohnungsunternehmen, Banken, Projektentwicklern, Planern und Beratern garantiert. Auch für den Schritt in dieSelbstständigkeit sind Sie damit bestens und fundiert gewappnet.

 

Modul 1                                                                                                 Junior Immobilienmakler/in (SFA)

Modul 2                                                                                                Der weiterführende Lehrgang „Senior Immobilienmakler (IHK)“ mit abschließender Prüfung rüstet Sie mit detailliertem Wissen aus, um Ihre Kunden seriös, umfassend, kompetent und ausführlich beraten zu können.

 

LehrgangsdauerModul 1: Junior Immobilienmakler (IHK)Wochenlehrgang mit ca. 50 Unterrichtseinheiten vonmontags bis freitags jeweils von 9.00 Uhr bis 18.00 UhrModul 2: Senior Immobilienmakler (IHK)ca. 100 Unterrichtseinheiten, berufsbegleitend samstagsjeweils von 8.30 Uhr bis 16.45 Uhr(während der hessischen Schulferien ist unterrichtsfrei)(*Änderungen vorbehalten)

PrüfungModul 1: Junior Immobilienmakler (IHK)Akademieinterner Test und Zertifikat der IHKModul 2: Senior Immobilienmaklern (IHK)Akademieinterner Test und Zertifikat der IHK

LehrgangsgebührenModul 1: Junior Immobilienmakler (IHK)950 Euro, zzgl. 200 Euro PrüfungsgebührModul 2: Senior Immobilienmakler (IHK)1.250 Euro zzgl. 200 Euro PrüfungsgebührKombipreis bei Buchung beider Module:1.800 Euro zzgl. 400 Euro Prüfungsgebühr

Lernziele

  • Öffentliches Baurecht
  • Grundstückskaufvertrag
  • Grundstücksrecht
  • Makler & Bauträgerverordnung
  • Immobilien als Anlageklasse
  • Steuerrecht
  • Grundlagen des Wohnraummietrechts
  • Grundlagen des gewerblichen Miet- und Pachtrechts
  • Wohnungseigentumsrecht I und II
  • Investitionsrechnung
  • Finanzierung in der Immobilienwirtschaft
  • Immobilienbewertung II
  • Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppen

Sie möchten das erlernte Grundlagenwissen vertiefen; Zulassungsvoraussetzung ist die bestandene Prüfung Junior Immobilienmakler/in (SFA).

SG-Seminar-Nr.: 5151627

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service