Securities Operations II - Die Kür in der Wertpapierabwicklung - Lehrgang von Frankfurt School of Finance & Management gGmbH

Inhalte

Studieninhalte

Der Zertifikatsstudiengang umfasst 4 Themen an 9 Präsenztagen. Die Inhalte erweitern das Wissen um die Wertpapierabwicklung in der Breite und der Tiefe. So lernen Sie die Kür der Securities Operations kennen. Gleichzeitig qualifiziert der Studiengang Sie für Führungsaufgaben im Backoffice des Wertpapierhandels. Mit erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat Securities Operations II (Frankfurt School of Finance & Management).

Entwicklungen in Wertpapier- und Derivateabwicklung (Modul 1)

Welches sind die Grundprinzipien, Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Prozesse und Abwicklungsinfrastrukturen im Wertpapier- und Derivategeschäft, und wo werden die Funktionsweise von Clearing- und Settlementprozessen sowie das Collateral Management eingeornet? Sie lernen aktuelle Entwicklungen wie zum Beispiel die Umsetzung von CSDR in der Wertpapierwelt oder die von EMIR in der Derivatewelt mit ihren Auswirkungen auf die Abwicklungsprozesse zu verstehen.

Wertpapiersachdarlehen, Pensionsgeschäfte und Besicherung (Modul 2)

An den 2 Seminartagen befassen Sie sich intensiv mit Funktionsweisen, Märkten, Anwendungsmotiven und Abwicklung von Wertpapierleihe und Pensionsgeschäften. Außerdem beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Anwendungsfeldern des Collateral Managements. Neben den Regelungen zu Kuponzahlungen und Kapitalmaßnahmen sowie zur Besicherung in den Rahmenverträgen lernen Sie auch aktuelle Entwicklungen wie die Securities Financing Transaction Regulation SFTR kennen.

Derivate und strukturierte Produkte (Modul 3)

Ob in der Fondsbuchhaltung oder Verwahrstellenfunktion, im Treasury, Neuproduktprozessen, im Tagesgeschäft der Abwicklung und des Transaktionsreportings oder bei der Umsetzung regulatorischer und steuerlicher Anforderungen - Derivate gehören zum Alltag. In diesemModul beschäftiegn Sie sich mit den Arten und Anwendungen derivativer Produkte. Dabei lernen Sie standardisierte terminbörsengehandelte Derivate (ETD) sowie OTC-Derivate mit ihren wesentlichen Abwicklungsprozessen kennen und lernen Produkte wie zum Beispiel Future und Option, Forward Rate Agreement (FRA), Zinsswap (IRS), Cap, Floor, Credit Default Swaps (CDS) einzuordnen. Ziel ist, dass Sie die in der Praxis auftauchenden Fachbegriffe und Fragen der Besicherung und Bewertung sowie die Herausforderungen strukturierter Produkte und aktueller regulatorischer Projekte des Derivategeschäftes einordnen können.

Aufsicht und Meldewesen im Wertpapier und Derivategeschäft (Modul 4)

Ob Transaktionsabwicklung, Know-Your-Customer-Prozesse, Outsourcingprojekte oder Pflege von Stammdaten – an vielen Stellen sind Anforderungen aus aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Meldepflichten umzusetzen.

In diesem Maodul verschaffen Sie sich den Überblick zu Arten und Motiven unterschiedlicher Meldepflichten im Wertpapier und Derivategeschäft. Sie lernen dabei den Umfang und die Komplexität insbesondere der Transaktionsmeldungen nach EMIR und MiFIR aber auch anderer Meldungen, wie zum Beispiel AWV-Statistik, Wertpapierstatistik und Derivatestatistik kennen. In einem Exkurs beschäftigen Sie sich mit dem Thema steuerlicher Kontrollmitteilungen. Schließlich können Sie Empfänger, Meldewege, Frequenz, Inhalte sowie aus Meldepflichten resultierende Standards sowie die Auswirkungen auf Tagesgeschäft und Projekte im Wertpapier- und Derivate-Geschäft einordnen.

Lernziele

Zertifikat Securities Operations II (Frankfurt School of Finance & Management)

Zielgruppen

Die Qualifizierung richtet sich an Führungskräfte von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Investmentgesellschaften und Verwahrstellenin in der Wertpapierabwicklung, die bereits über eine fundierte Praxiserfahrung verfügen.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.10.2021 - 07.02.2022 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5701226

Termine

  • 04.10.2021 - 07.02.2022

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
04.10.2021 - 07.02.2022 10:00 - 17:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›