Sachkundige/Befähigte Person für die Prüfung von PSA gegen Absturz - Lehrgang von Event-Akademie der EurAka Baden-Baden gGmbH

Qualifizierung nach dem DGUV Grundsatz 312-906 (BGG 906)

Inhalte

  • Relevante Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen
  • Bauarten von Halte-, Auffang- und Rettungssystemen
  • Bestimmungsgemäße Verwendung von PSA
  • Lagerung, Reinigung und Pflege
  • Beurteilung von Schäden
  • Pflichten eines Sachkundigen
  • Betriebsanweisung
  • Anschlageinrichtungen
  • Organisation der Sachkundeprüfung

Lehrgangsdauer: 2 Tage

Lernziele

Der Lehrgang gibt Ihnen das notwendige Wissen, die Fähigkeit und die Qualifikation entsprechend dem berufsgenossenschaftlichen Grundsatz diese Prüfungen durchzuführen.

Zielgruppen

Der Lehrgang richtet sich an

  • Veranstaltungstechniker
  • Rigger
  • und andere Personen die ausreichend Erfahrung im Umgang und mit dem Einsatz von PSA gegen Absturz haben

SG-Seminar-Nr.: 1716366

Anbieter-Seminar-Nr.: SPS

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service