Professionelles Lieferantenmanagement - Lehrgang von TAW e.V.

Systematische Analyse, Bewertung und Entwicklung der Lieferantenleistung

Inhalte

In Zeiten schlanker Produktion und steigender Materialkostenquote beeinflusst der Einkauf immer stärker den Unternehmenserfolg. Denn hier liegt der größte Hebel für Kostensenkung, hier gilt es, Ausfälle in den Lieferketten zu vermeiden, hier werden mit der Lieferantenleistung bereits entscheidende Weichen für Produktqualität und Rendite gestellt. Daher ist es elementar wichtig, leistungsfähige und verlässliche Partner für eine langfristige, strategische Zusammenarbeit zu finden. Aufgabe und Kernkompetenz des Einkaufs bestehen darin, passende Lieferanten mit robusten und risikoarmen Lieferketten zu finden, auszuwählen sowie ihre Performance fortlaufend zu kontrollieren und zu verbessern. Informieren Sie sich in diesem Seminar, * wie Sie Leistung und Qualität Ihrer Lieferanten umfassend bewerten können, * wie Sie Risiken in den Lieferketten erkennen und minimieren, * worauf bei Auswahl und Zertifizierung neuer Lieferanten zu achten ist, * wie Sie einen "kurzen Draht" zum Lieferanten und die kontinuierliche Kommunikation sicherstellen, * wie Sie in Krisen schnell, umsichtig und souverän handeln, * wie Sie die Zusammenarbeit aktiv gestalten und so Potenziale zur Leistungssteigerung erschließen.

  • Einkaufskonzepte und Lieferanten­strategien
  • Materialgruppen und Beschaffungs­konzepte
  • Analyse des Lieferantenstamms
  • Methoden zur Ermittlung fairer Preise
  • Spezifische Sourcing-Strategien
Beschaffungsmarktforschung
  • Ziele, Quellen und Erfolgsfaktoren
  • Analyse des Beschaffungs­marktes
  • Bezugsquellen und Lieferanten­recherche: Internet, Messen, Ausschreibungen etc.
Lieferantenbewertung und -auswahl
  • Zertifizierung und Zulassung neuer Lieferanten
  • Lieferantenselbstauskunft, Qualitätssicherungs­vereinbarung, Lieferantenaudit
  • Analyse und Bewertung der Lieferanten­leistung: Preis, Qualität, Termintreue, Nachhaltigkeit, Innovation
  • Kennzahlen und Bewertungs­systeme
  • SoftwareunterstĂĽtztes Lieferanten­management
Kommunikation mit Lieferanten
  • Kontinuierliches Feedback: Gespräche, Berichte, Tools
  • Verhandlungen, Reklamationen, Performance­gespräche
  • Rechtliche und vertragliche Aspekte
  • Konfliktmanagement und Konfliktlösung
  • Beendigung der Zusammen­arbeit
Risikomanagement mit Lieferanten
  • Risikotreiber in Zulieferbeziehungen
  • Strategische und operative Risiken
  • MaĂźnahmen zur Risikovermeidung und Risikokontrolle
  • Kommunikation in Krisensituationen
Lieferantenentwicklung und -controlling
  • Identifikation von Entwicklungspotenzialen
  • Leistungs­verbesserungen: Zielvereinbarung, Umsetzungs­pläne, Fortschritts­kontrollen
  • Einbindung des Lieferanten in Beschaffung, Produkt­entwicklung und Wertanalyse
  • Entwicklung von System­lieferanten

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Einkauf, Materialwirtschaft, Entwicklung und Qualitätsmanagement, die die Zusammenarbeit mit Lieferanten optimieren möchten

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
29.11.2021 - 30.11.2021 09:30 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5899076

Anbieter-Seminar-Nr.: 081-027

Termine

  • 29.11.2021 - 30.11.2021

    Wuppertal, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berĂĽcksichtigt

  • FrĂĽhbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfĂĽgt ĂĽber Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist fĂĽr den Inhalt verantwortlich.

Ăśber Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von ĂĽber 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
29.11.2021 - 30.11.2021 09:30 - 16:30 Uhr Jetzt buchen ›