Naturgefahren und Elementarschäden - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Risiken - Schäden - Beurteilung - Prävention - Schutzkonzepte

Inhalte

Im Bereich Brandschutz ist Versicherern und Versicherten das Thema Risikomanagement seit langem vertraut. Immer mehr gewinnt aber der sachgerechte Umgang mit Naturgefahren und Elementarschäden an Bedeutung.

Dieser Lehrgang informiert deshalb über Schadenereignisse und -erfahrungen im Zusammenhang mit wetterbedingten und geologischen Gefahren sowie über Möglichkeiten und Ansätze der Gefährdungsbeurteilung und Risikobewertung. Sachverständige, Versicherer und weitere Experten zeigen auf, wie man Schutzkonzepte und Schutzmaßnahmen entwickelt, die diese Gefahren begrenzen und beherrschbar machen.

Zielgruppen

Verantwortliche und Mitarbeiter der Versicherungswirtschaft der Abteilungen Technisches Underwriting, Sach-Schaden, Sach-Produktentwicklung Privat und Gewerbe sowie Industrie-Makler, Planer und Sachverständige, Behörden,Schadenregulierungsfirmen.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Köln, DE
29.04.2019 - 30.04.2019 16 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1636500

Anbieter-Seminar-Nr.: ELEM

Termine

  • 29.04.2019 - 30.04.2019

    Köln, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Köln, DE
29.04.2019 - 30.04.2019 16 h Jetzt buchen ›