Medienwirtschaft & Medienmanagement - Bachelor of Arts (B.A.) - Lehrgang von Technische Akademie Wuppertal e.V.

7-semestriges berufs- bzw. ausbildungsbegleitendes Hochschulstudium bestehend aus Selbststudienabschnitten und regelmäßigen Präsenzphasen in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule

Inhalte

Medien arbeiten im Zentrum der öffentlicher Aufmerksamkeit und durchdringen unseren Alltag von morgens bis abends. Die Medienwirtschaft ist durch digitale Technologien im Umbruch und deshalb ein sehr dynamisches Feld; neue berufliche Einsatzfelder entstehen. Multimediale, interaktive Medienprodukte und veränderte Kommunikationsformen sind gefragt. Medienmanager müssen Strategen sein. Sie müssen sich im Wettbewerb mit zielgruppengerechten Ideen positionieren, ein betriebswirtschaftliches Fundament sowie ein spezifisches Wissen über die Besonderheiten der Medienteilbranchen haben, denn Medien sind Wirtschafts- und Kulturgüter, ihre Produktionsweise und ihre Wertschöpfungsketten sind komplex. Kreativität und unternehmerisches Denken sind wichtig, um auf den Märkten erfolgreich zu sein.Im Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement arbeiten Sie selbst mit Medien und lernen, was Medienmanager zum Beispiel aufgrund von Medien-, Marken- und Urheberrecht beachten müssen und entwerfen crossmediale Konzepte in Journalismus und Unternehmenskommunikation.Dieses Konzept macht die Absolventen zu Medien-Allroundern, die von Medienunternehmen in der Online-, Print-, Hörfunk- sowie TV-Branche gleichermaßen gefragt sind. Der Studiengang spricht nicht nur Mitarbeiter von Medienunternehmen oder Werbeagenturen an, sondern auch Mitarbeiter aus Abteilungen des Marketings und der Public Relations in Handels- und Industrieunternehmen, die den Umgang mit Medien pflegen, Events veranstalten und mit sonstigen Kommunikationsaufgaben beauftragt sind.Der Bachelor-Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement ist auf eine Studiendauer von 7 Semestern angelegt. Er setzt sich zu ca. 75 % aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25 % aus Präsenzangeboten zusammen und ist daher ideal neben Ausbildung oder Beruf studierbar.

Grundlagen der BWL (12 ECTS)

  • Grundlagen der BWL - Institutionenlehre
  • Grundlagen des Rechts I
  • Einführung in das Handels- und Gesellschaftsrecht
Externes Rechnungswesen (6 ECTS)
  • Buchführung 1 + 2
Grundlagen der Medienbetriebslehre (8 ECTS)
  • Medienbetriebslehre als spezielle BWL
  • Marketing
Radio-Workshop (4 ECTS)
  • Radio-Workshop
Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (4 ECTS)
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
Methodische Grundlagen (6 ECTS)
  • Wirtschaftsmathematik
  • Technik wissenschaftlichen Arbeitens
Publizistik (6 ECTS)
  • Allgemeine Publizistik + journalistische Grundlagen
  • Elektronischer Journalismus
Personal (8 ECTS)
  • Personal & Organisation
  • Arbeitsrecht
Internes Rechnungswesen (6 ECTS)
  • Kostenrechnung 1 + 2
  • Controlling (für Medienberufe)
Digitale Medien (10 ECTS)
  • Grundlagen der Gestaltung
  • Webdesign und Auftragsfilm
Statistik (6 ECTS)
  • Statistik 1
  • Statistik 2 (für Medienberufe)
Marktforschung (4 ECTS)
  • Empirische Sozialforschung
  • Projektmanagement
Finanzen & Lizenzen (12 ECTS)
  • Finanzierung, Investition
  • Grundlagen des Medien- und Presserechts
Business English (8 ECTS)
  • Business English 1 - Correspondence
  • Business English 2 - Presentation
Medien- und Presserecht (4 ECTS)
  • Spezielles Medien- und Presserecht
Unternehmensführung & Marketing (12 ECTS)
  • Unternehmensführung
  • Medienmarketing
  • Grundzüge Soziologie der Medien
Mediative Kommunikation (6 ECTS)
  • Rhetorik
  • Kooperative Konfliktlösung
Interkulturelle Kommunikation (8 ECTS)
  • Business English 3 - Negotiation
  • Interkulturelle Medienkommunikation
Berufspraxis (24 ECTS)
  • Praxissemester inkl. Praxisbericht
Bachelor-Thesis (14 ECTS)
  • Seminar zur Vorbereitung auf die B.A.-Thesis
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium
Folgende Studienschwerpunkte stehen zur Auswahl: SP Medienwirtschaft (12 ECTS)
  • Medienprozesse, -produktion und -strategien
  • Strategisches & Internationales Medienmanagement
  • Medienprodukte und Medienproduktion
SP Journalismus (12 ECTS)
  • Spezielle Publizistik
  • Journalistische Darstellungsformen
  • Mediengestaltung
SP Mediensoziologie (12 ECTS)
  • Medien und Unternehmenskommunikation
  • Ethik der Medien
  • Spezielle Soziologie der Medien

Zielgruppen

Auszubildende, die neben ihrer betrieblichen Berufsausbildung ein Hochschulstudium absolvieren möchten * Berufstätige die berufsbegleitend einen Studienabschluss erwerben wollen, sich neuestes Fachwissen aneignen und damit erweiterte Potenziale im Beruf eröffnen möchten. * Praktikanten, Volontäre, FSJ'ler und andere Interessierte

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Bochum, DE
06.04.2019 - 24.09.2022 08:30 - 15:30 Uhr  
05.10.2019 - 25.03.2023 08:30 - 15:30 Uhr  
Wuppertal, DE
06.04.2019 - 24.09.2022 08:30 - 15:30 Uhr  
05.10.2019 - 25.03.2023 08:30 - 15:30 Uhr  

SG-Seminar-Nr.: 1611515

Anbieter-Seminar-Nr.: 330-001

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Bochum, DE
06.04.2019 - 24.09.2022 08:30 - 15:30 Uhr  
05.10.2019 - 25.03.2023 08:30 - 15:30 Uhr  
Wuppertal, DE
06.04.2019 - 24.09.2022 08:30 - 15:30 Uhr  
05.10.2019 - 25.03.2023 08:30 - 15:30 Uhr