Master of Science in Advanced Management - TAW - Lehrgang von Technische Akademie Wuppertal e.V.

4-semestriger berufsbegleitender Master-Studiengang in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin

Inhalte

Mit Hilfe dieses betriebswirtschaftlichen Masterstudiums, welches unabhängig vom Fachbereich Ihres Bachelor- oder Diplomabschlusses absolviert werden kann, stellen Sie Ihr Wissen auf ein breites Fundament. Unsere moderne Arbeitswelt erwartet stetige Anpassung und Lernbereitschaft zeigen Sie Ihren Willen und optimieren Sie Ihre beruflichen Chancen. Im Rahmen des Masterstudiums haben Sie die Möglichkeit, Ihr bisher erlangtes wirtschaftswissenschaftliches Wissen fachspezifisch zu vertiefen und eigene Schwerpunkte zu setzen. Der Master of Science Advanced Management setzt auf eine weitere Spezialisierung in den Schwerpunkten Wirtschaft, Recht und betriebswirtschaftliche Anwendungen. Um Sie aus der Sachbearbeiterrolle für weitere Führungsaufgaben zu qualifizieren, finden Sie im Schwerpunktbereich des Masterstudiums Module, die sich mit Controlling, Strategischem Management, Internationalem Marketing und modernen Personalkonzepten befassen.Die Präsenzen finden generell samstags statt. Insgesamt können Sie pro Semester mit 12 Samstagen, inkl. Klausuren planen. Im vierten Semester finden i.d.R. keine Vorlesungen mehr statt. Dieses Semester dient zur Anfertigung Ihrer Master-Thesis. Die Regelstudiendauer beträgt vier Semester, 24 Monate. Das Studium startet zum Sommer- als auch zum Wintersemester jeden Jahres. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Studierende, welche einen ersten Hochschulabschluss mit 180 ECTS erreicht haben, absolvieren den Masterstudiengang mit 120 ECTS. Grundlagenmodule:

  • Projektmanagement, Moderation und Präsentation
  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Analyse gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Unternehmensführung
Vertiefungsmodule:
  • Recht
  • Strategisches Management
  • Personalmanagement
  • Internationales Marketing
  • Controlling
  • Finanzielle Führung
  • Start- Up and Going Public
  • Studienarbeit
  • Projektstudienarbeit
  • Master-Thesis
Bei den Grundlagen- und Vertiefungsmodulen ist jeweils als Leistungsnachweis eine Klausur abzulegen. Zu den fünf Grundlagenmodulen ist zusätzlich je eine Transferarbeit anzufertigen. Studierende, welche einen ersten Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt mit 210 ECTS erreicht haben, absolvieren den Masterstudiengang mit 90 ECTS und belegen die Vertiefungsmodule:
  • Recht
  • Strategisches Management
  • Personalmanagement
  • Internationales Marketing
  • Controlling
  • Finanzielle Führung
  • Start- Up and Going Public
  • Studienarbeit
  • Projektstudienarbeit
  • Master-Thesis
Bei den Vertiefungsmodulen ist jeweils eine Klausur als Leistungsnachweis abzulegen. Zu den Modulen Strategisches Management, Personalmanagement, Controlling und Finanzielle Führung ist zusätzlich je ein Transfer- Dokumentation - Report (TDR) anzufertigen.

Zielgruppen

Sie verfügen über einen ersten Hochschulabschluss und möchten sich gern weiterqualifizieren, um Ihre beruflichen Möglichkeiten zu erweitern und Ihr bisher erlangtes Wissen fachspezifisch auszubauen.Um Sie aus der Sachbearbeiterrolle für weitere Führungsaufgaben zu qualifizieren, finden Sie im Schwerpunktbereich des Masterstudiums Module, die sich mit Controlling, Strategischem Management, Internationalem Marketing und modernen Personalkonzepten befassen.Studierende, welche einen ersten Hochschulabschluss mit 180 ECTS erreicht haben, absolvieren den Masterstudiengang mit 120 ECTS. Diejenigen die 210 ECTS erreicht haben, erbringen im Masterstudiengang nur noch 90 ECTS.

SG-Seminar-Nr.: 1781093

Anbieter-Seminar-Nr.: 324-115

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service