Konfliktmanagement - Lehrgang von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Konfliktmanagement für Ingenieure/-innen und Naturwissenschaftler/-innen (inkl. Qualifizierung für PPSP®)

Inhalte

Sie wollen …

  • lernen wie Sie Konflikte durch professionelles Konfliktmanagement als Chance für wichtige Veränderungen nutzen
  • die Herangehensweisen und Methoden des modernen Konfliktmanagement kennenlernen
  • interdisziplinäre Projektteams motivierend und erfolgreich führen

… dann sind Sie hier genau richtig.

Die heutige Arbeitswelt ist durch Komplexität, Schnelllebigkeit und Unsicherheit geprägt. So sind Konflikte häufig vorprogrammiert. In den letzten Jahren sind einige, wirksame Konfliktmanagement-Tools entwickelt worden, die Abhilfe schaffen können.

Lernziele

Innerhalb von 2 Modulen setzen Sie sich konstruktiv mit dem Thema Konflikte auseinander und lernen, ein aktives Konfliktmanagement erfolgreich umzusetzen. Dadurch können Sie Konflikte zukünftig:

  • rechtzeitig erkennen und analysieren
  • für alle Beteiligten positiv gestalten und gewinnbringend auflösen
  • berufliche Konfliktsituationen analysieren und bewerten

Sie lernen:

  • komplexe Konfliktsituationen zu analysieren und zu bewerten
  • verschiedene Methoden zur Vermeidung einer Konfliktsituation zu unterscheiden
  • vorgehensweisen und praktische Tools zur Bewältigung bei unterschiedlichen Konfliktarten (z. B. Teamkonflikte, Führungskonflikte) auf praktische Situationen anzuwenden
  • Konflikte in Projekten selbständig zu beurteilen und die gelernten Methoden und Tools auf die individuellen Problemstellungen zu übertragen
  • die Bedeutung psycho-sozialer und gruppendynamischer Prozesse in Projekten zu steuern
  • die Anwendung des PPSP® in Projekten kennen und anzuwenden
  • eigene Projekte hinsichtlich des Konfliktpotentials einzuschätzen

Sie erhalten damit eine entscheidende Fähigkeit, Spannungen zu nutzen, die Zusammenarbeit zu verbessern, sich und Ihr Umfeld zu motivieren und somit effektiv zu Ihrem Unternehmenserfolg beizutragen.

 

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an Projektleiter/-innen, Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Betriebs- und Personalräte, Spezialisten und erfahrene Mitarbeitende aus Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen, die mit betrieblichen Konfliktsituationen umgehen müssen.

SG-Seminar-Nr.: 5329245

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service