Kaufmännische/-r Leiter/-in (TAE) (60042) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

im mittelständischen Unternehmen

Inhalte

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen gewinnen gerade im mittelständischen Unternehmen zunehmende Bedeutung zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. KMU sind in vielen Branchen wesentlicher Partner der Wertschöpfungskette. Deshalb sind sowohl in der Geschäftsleitung als auch in der Leitung von Geschäftsbereichen und Geschäftsfeldern für die Entwicklung von Geschäftsmodellen, der Optimierung von Geschäftsprozessen sowie der finanzwirtschaftlichen Absicherung fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse unabdingbar. Auch werden von Kunden im Rahmen der Planung und Realisierung gemeinsamer Projekte betriebswirtschaftliche Urteilsfähigkeit vorausgesetzt. Ziel des Lehrgangs: Im mittelständischen Unternehmen ist die kaufmännische Leitung mit vielfältigen betriebswirtschaftlichen Aufgaben konfrontiert, die fundierte Kenntnisse aus den verschiedensten Fachbereichen erfordern. Dieser Lehrgang unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Aufgabenstellungen und stellt Ihnen bewährte und zukunftsweisende Inhalte sowie Instrumente für Ihren Arbeitsalltag zur Verfügung. Verschiedene aktivierende Lehrmethoden (Workshop, Case-Study, Praxisbeispiele, Planspiel) gewährleisten Ihren Lernerfolg. Teilnehmerkreis: Mitglieder der Geschäftsleitung, Geschäftsbereichsleitung, Prokuristen und Führungskräfte, kaufmännische Leitung – in der Funktion bzw. vor der Übernahme.

SG-Seminar-Nr.: 1551734

Anbieter-Seminar-Nr.: 60042

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service