KKS-Update/Upgrade DIN EN ISO 15257:2017 - Lehrgang von TAW e.V.

* Upgrade-Qualifizierung akkreditierter Abschluss nach DIN EN ISO 15257:2017 Grad 3 * Rezertifizierung nach DIN EN ISO 15257:2017 * Update-Schulung Befähigung KKS-Sachkundiger * Aktualisierung Ihres KKS-Fachwissens

Inhalte

Das Seminar bietet Ihnen als Fachkraft im kathodischen Korrosionsschutz die Möglichkeit, Ihr Wissen im KKS aufzufrischen bzw. auf den aktuellsten Wissens- und Normenstand zu bringen. Als zertifizierte KKS-Fachkraft / CP-Specialist können Sie nach diesem Seminar die akkreditierte Qualifikation nach DIN EN ISO 15257 Grad 3 erlangen. Dafür müssen Sie am Ende des Seminars eine zusätzliche Prüfung ablegen. Die Ausbildungsinhalte des Seminars sind auf die Anforderungen der DIN EN ISO 15257:2017 abgestimmt, wobei der Schwerpunkt auf den Anwendungsbereichen 5.1 und 5.2 liegt. Dabei werden die neuen Anforderungen und Fachinhalte der ISO-Normen geschult. Darüber hinaus werden nationale und internationale Vorschriften, Verordnungen und Richtlinien behandelt (u.a. GW Arbeitsblätter und AfK-Empfehlungen). Der Kurs bietet Ihnen als Auffrischungsseminar mit CP-Update-Prüfung die Möglichkeit, der Rezertifizierung nach DIN EN ISO 17257:2017. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erneuern Sie ferner das Zertifikat für den KKS-Sachkundenachweis (Befähigung zum KKS-Sachkundigen in einem nach GW11 zertifizierten Fachunternehmen).

  • Kathodischer Korrosionsschutz von metallischen Anlagen in Böden
  • Grundlagen und Anwendung für Rohrleitungen und Tankanlagen
  • Messverfahren für den kathodischen Korrosionsschutz
  • Kathodischer Korrosionsschutz komplexer Anlagen
  • Schutz gegen Korrosion durch Streuströme aus Gleichstromanlagen
  • Zertifikatsprüfungen TAW Cert (CP Update/Upgrade-Prüfung und Zusatzprüfung für die Erweiterungsqualifizierung für Grad 3)

Zielgruppen

Zertifizierte KKS-Fachkräfte/ CP-Specialist, die eine zusätzliche akkreditierte Qualifizierung nach DIN EN ISO 15257 Grad 3 benötigen. * KKS-Fachkräfte mit Grad 2 nach DIN EN 15257:2007, die ihr akkreditiertes Zertifikat verlängern wollen. * Zertifizierte KKS-Fachkräfte, die nach 10 Jahren den Abschluss zum Nachweis des Fachwissens für die Sachkunde GW11 erneuern oder ihr Wissen auffrischen wollen.

SG-Seminar-Nr.: 5898826

Anbieter-Seminar-Nr.: 1025-145

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service