Industrieexperte SPS nach VDMA/ZVEI (Speicherprogrammierbare Steuerungen) - Lehrgang von SBH Südost GmbH

Modulares Praxisseminar (16 Wochen)

Inhalte

Lehrgangsziele:

Die Teilnehmer lernen Planen, Anpassen und Optimieren von Automatisierungssystemen.

Die Teilnehmer sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen strukturiert zu programmieren und selbständig durchzuführen. Sie werden durch Übungen an Modellen und Industrieanlagen befähigt, den erlernten Stoff anzuwenden und zu verstehen. Das Erlernte wird durch praktische Übungen untersetzt und gefestigt.

Lehrgangsinhalte:

  • Elektrotechnik, Elektronik
  • Instandhaltung
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Pneumatik /Elektropneumatik
  • Sensorik
  • Grundlagen der SPS
  • Aufbau und Funktionsweise einer SPS
  • Zeit, Zahl- und Vergleichsfunktionen
  • Programmorganisation
  • Ermittlung der Programmstruktur
  • Wortverarbeitung, Wandler- und Systemfunktion
  • Zahlenformate und deren Anwendung
  • Regelung mit der SPS
  • Bussysteme – Vernetzung
  • IEC-Norm 61131

Zusatzqualifizierung:

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (2 Wochen zusätzlich)

Zielgruppen

Fachkräfte aus Produktion, Instandsetzung und Service im Metall- und Elektrobereich, die Tätigkeiten an SPS gesteuerten Automatisierungsanlagen übernehmen sollen. Grundlegende Kenntnisse der Elektrotechnik/Elektronik sollten vorhanden sein.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis

SG-Seminar-Nr.: 5400689

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis