Immobilien Ökonom/in (GdW) - Lehrgang von Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V.

Für eine fundierte und souveräne Führungstätigkeit

Inhalte

Der vom GdW – Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. – zertifizierte Lehrgang Immobilien Ökonom/in ist als Aufbaulehrgang speziell für „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK)“ konzipiert. Dieser Lehrgang bereitet die Absolventen umfassend und gezielt auf die sich ändernden Herausforderungen innerhalb der Immobilienwirtschaft vor. Gleichzeitig schafft er die Grundlage für eine fundierte und souveräne Führungstätigkeit auf den unterschiedlichen Managementebenen. Führungskompetenz, spezifische Kenntnisse der Immobilienwirtschaft sowie praxisnahes und methodisches Handeln ermöglichen bereits während des Lehrgangs, den wandelnden Anforderungen der Immobilienwirtschaft gerecht zu werden.

Besonderes Gewicht legt die Fachakademie auf einen intensiven Austausch von Theorie und Praxis in der Wissensvermittlung, die den Studierenden die unterschiedlichen Facetten der Immobilienwirtschaft nahe bringt. FundiertesFührungswissen und Spezialkenntnisse zu erwerben, sind die erklärten Ziele des Fortbildungslehrgangs zum/zur Immobilien-Ökonom/in. Der Lehrgang ermöglicht den Absolventen ein verantwortungsbewusstes und führungsorientiertes Handeln in der beruflichen Praxisund schafft damit die Voraussetzung, erfolgreich die Karriereleiter aufzusteigen.

Erfahrene Führungskräfte der Immobilienwirtschaft ebenso wie Professoren aus dem Hochschulbereich unterrichten an der Südwestdeutschen Fachakademie. Dies gewährleistet einen erprobten Mix von Theorie und Praxis. Besonderen Wert legt der Lehrgang auf die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise der Immobilienwirtschaft. Hohe Lerneffizienz durch aktive Mitwirkung der Studierenden und ein starker Praxisbezug stehen im Mittelpunkt dieses Fortbildungslehrgangs.

 

Lehrgangsdauer22 Samstage mit ca. 220 Unterrichtseinheiten, berufsbegleitend jeweils von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Prüfung:Die allgemeine schriftliche Prüfung besteht aus sechs Klausuren, von denen maximal zwei aus Prüfungsleistungen des Geprüften Immobilienfachwirts (IHK) anerkannt werden. Als individuelle schriftliche Prüfung muss weiter eine Studienarbeit angefertigt werden. Die mündliche Prüfung besteht aus der Verteidigung (Disputation) der Studienarbeit vor dem Prüfungsausschuss der SFA.

 

Für Ihre Anmeldung benötigen Sie:AnmeldeformularTabellarischer LebenslaufLichtbild Abschlusszeugnis „Geprü

Lernziele

  • Finanzierung und Controlling
  • Immobilienmanagement
  • Baumanagement
  • Marktorientierung und Vertreib
  • Managementmethodik
  • Unternehmens- und Personalorganisation
  • Wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen

Zielgruppen

Geprüfte Immobilienfachwirte (IHK), Zusatzqualifikation für Hochschulabsolventen auf Führungsebene.Über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss der SFA auf besonderen Antrag.

SG-Seminar-Nr.: 5151601

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service