Grundlehrgang TRGS 520 - Lehrgang von BEW GmbH - Das Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft gGmbH

Erwerb der Sachkunde nach den geltenden Regeln

Inhalte

Der Umgang mit Gefahrstoffen setzt ein großes Wissen voraus, so dass der Gesetzgeber mit der TRGS 520 einen Leitfaden geschaffen hat. So enthält dieser Leitfaden z.B. Anforderungen an die eingesetzten Fachkräfte.

  • Mindestqualifikation als Fachkraft für Kreislauf-, und Abfallwirtschaft, Chemielaborant, Chemikant o.ä.
  • Sachkundenachweis gemäß TRGS 520
  • Schulung als beauftragte Person gemäß der §§ 9 und 130 des OWiG
  • Ausbildung als Ersthelfer

 

Den Teilnehmenden werden Kenntnisse im richtigen Umgang mit gefährlichen Abfällen, den einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften und Verhaltensregeln bei Unfällen vermittelt. Außerdem erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die für den Betrieb von Schadstoffsammelstellen relevanten Rechtsvorschriften, insbesondere die Gefahrstoffverordnung.

Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen Prüfung.

Lernziele

  • Eigenschaften und Wirkungsweisen gefährlicher Abfälle
    • toxische Eigenschaften
    • Vergiftungssymptome, Antidot
    • gefährliche Reaktionen, Gefahren bei der Zusammenlagerung
    • Einfache Prüfmethoden und Schnelltests
  • Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftliche Vorschriften (Auszüge)
    • Gefahrstoffverordnung
    • Gefahrgutverordnung Straße ADR/GGVSEB
    • Deponieverordnung
    • Technische Regeln für Gefahrstoffe
    • Unfallverhütungsvorschriften
    • Ordnungswidrigkeitengesetz
    • Strafgesetzbuch (§§ 222, 230, 309)
  • Sammelverfahren für gefährliche Abfälle in Kleinmengen
  • Arbeitsplatzüberwachung; Gasprüfmethoden
    • Geeignete Prüfgeräte z.B. Explosimeter
    • Handhabung und Fehlerquellen
  • Persönliche Schutzausrüstung
    • Atemschutz
    • Schutzkleidung
  • Sofortmaßnahmen bei Unfällen mit gefährlichen und nicht identifizierten Abfällen
  • Darstellen der Sammelpraxis sowie auftretender Unfälle
  • Abschlussprüfung

Zielgruppen

Fachkräfte von Schadstoffsammelstellen für gefährliche Abfälle aus Haushalten, gewerblichen und öffentlichen Einrichtungen, die erstmalig ihre Sachkunde erlangen möchten.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
25.10.2021 - 27.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5888020

Termine

  • 25.10.2021 - 27.10.2021

    Duisburg, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Duisburg, DE
25.10.2021 - 27.10.2021 09:00 - 17:00 Uhr 24 h Jetzt buchen ›