Grundlagenprogrammierung von Industrierobotern (IHK) - Lehrgang von GARP Bildungszentrum für die IHK Region Stuttgart e.V

Inhalte

- Arbeitssicherheit nach aktueller EN/ISO - Grundeinstellungen des Roboters - Handhabung Handbediengerät - Verfahren des Roboters - Einstellen der Werkzeug- und Benutzerkoordinaten - Axislimits - Erstellen und Einrichten von einfachen TPE-Programmen - Programmnamen erzeugen - Standard-Verfahrensanweisungen - Standardbefehle - Makros erstellen - Offset- und Tool-Offset-Anweisungen - Starten der Programme - Programmbezogene Störungsbehebung - Einfache Datensicherung.

Lernziele

Qualifizierung mit IHK-Zertifikat. Kurs qualifiziert zum Programmieren von Robotern. Berufsbegleitend mit 50 Unterrichtsstunden.

Zielgruppen

Anlagenbediener, Instandhalter, Programmierer

SG-Seminar-Nr.: 5181878

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service