Grundlagen des Wirtschaftens - berufsbegleitendes Fernstudium - Lehrgang von AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Einfache Zusammenhänge verstehen

Inhalte

Wie funktionieren eigentlich all die Unternehmen, die uns täglich begegnen? Das Geschäft, in dem Sie einkaufen, das Labor, die Werkstatt oder das Büro, in dem Sie arbeiten, die Wohnungsverwaltungsgesellschaft, die Ihre Wohnung betreut - diese Unternehmen erleben Sie zunächst nur als Kunde, Kollege unter Kollegen, Bewohner Ihrer vier Wände. Aber wie sind diese Wirtschaftseinheiten angelegt, wie sind sie eingeflochten in die Gesamtwirtschaft? Eine klare Vorstellung von der Funktionsweise des Wirtschaftens gehört heute zur Grundbildung. Mitarbeiter, die nicht nur in ihrem Fachgebiet Experten sind, sondern ebenso ein Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen, sind für Unternehmen besonders attraktiv. Als Absolvent können Sie zukünftig mit Ihrem wirtschaftlichen Grundverständnis punkten! Denn Sie wissen, was das Wirtschaften überhaupt ist, warum wir wirtschaften, was Märkte sind, wie wirtschaftliche Kreisläufe entstehen und wie die primären und sekundären betrieblichen Funktionen innerhalb der Wertschöpfungskette ineinandergreifen. Zudem haben Sie einen umfassenden Überblick über die Wechselbeziehungen zwischen Unternehmen und ihrer Umwelt und wissen um die Bedeutung des Staats, der Gesellschaft, des technischen Fortschritts und der Ökologie für die Entwicklung von Unternehmen. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs können Sie die Begriffe Wirtschaften, Markt und wirtschaftlicher Kreislauf erläutern sowie den Aufbau, betriebswirtschaftliche Funktionen und Funktionsweisen von Unternehmen beschreiben. Wechselbeziehungen zwischen Unternehmen und ihrer Umwelt können Sie analysieren und Entscheidungsgrundlagen für die Unternehmensstruktur und -strategie nennen. Die wichtigsten strategischen, organisatorischen und rechtlichen Fragen bei der Gründung von Unternehmen können Sie beantworten. Inhalte des Lehrgangs: - Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge - Unternehmen und Unternehmensumwelt - Das Unternehen und seine Umwelt als Wirtschaftseinheit - Betriebswirtschaftslehre als Erfahrungswissenschaft - Gründung eines Unternehmens - Was ist ein Unternehmen? - Systematisch entscheiden - eine Analyse von Entscheidungsprozessen

Lernziele

Voraussetzungen: keine besonderen Voraussetzungen

Abschluss: AKAD-Zeugnis

ZFU-Zulassungsnr.:233907

Zielgruppen

Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen, die bisher über keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse verfügen und sich einen ersten Überblick über den Bereich der BWL verschaffen möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1620401

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis