Geprüfter Industriefachwirt - Lehrgang von GARP Bildungszentrum e. V.

Inhalte

A) Wirtschaftsbezogene Qualifikation 1. Volks- und Betriebswirtschaft Volkswirtschaftliche Grundlagen Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen Unternehmenszusammenschlüsse 2. Rechnungswesen Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens Finanzbuchhaltung Kosten- und Leistungsrechnung Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen Planungsrechnung 3. Recht und Steuern Rechtliche Zusammenhänge Steuerrechtliche Bestimmungen 4. Unternehmensführung Betriebsorganisation Personalführung Personalentwicklung B) Handlungsspezifische Qualifikationen 5. Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen Investition und Investitionsrechnung durchführen Finanzierung beurteilen Angewandte Kosten- und Leistungsrechnung überprüfen, Controlling als Instrument der betrieblichen Steuerung anwenden 6. Produktionsprozesse Produktionsplanung beurteilen Produktionssteuerung analysieren Produktionstechnische Rahmenbedingungen bewerten Logistik als Querschnittsfunktion beurteilen Bedarfsermittlung durchführen Beschaffungsmarkt und Einkauf strukturieren Lager und Transportwesen vergleichen Entsorgungslogistik erläutern 7. Marketing und Vertrieb Marketingplanung durchführen Marketinginstrumentarium unterscheiden, Marketing-Mix einsetzen Vertriebsmanagement bewerten Internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung, interkulturelle Kommunikation ableiten Spezielle Rechtsaspekte einordnen 8. Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen Betriebliche Organisation und Organisationsentwicklung sowie Personalentwicklung und Projektmanagement als Bestandteile der Unternehmensentwicklung begründen Instrumente und Methoden des Informations- und Wissensmanagement beurteilen Zusammenhang von Unternehmensentwicklung und Wissensmanagement darstellen 9. Führung und Zusammenarbeit Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation erläutern Mitarbeitergespräche durchführen Konfliktmanagement anwenden Mitarbeiterförderung umsetzen Ausbildung planen und durchführen Moderation von Projektgruppen vorbereiten und durchführen Präsentationstechniken einsetzen Vorbereitung für situaitonsbezogenes Fachgespräch Mit bestandener Prüfung erhalten Sie auch die Anerkennung der Fachtheorieprüfung des AEVO. Zur vollständigen AEVO-Qualifikation siehe Lehrgangsangebot: AEVO Qualifikation - speziell für Fachwirte.

Zielgruppen

Aufstiegsfortbildung für Industriekaufleute bzw. kaufmännische Mitarbeiter aus dem Industriebereich

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Ostfildern, DE
05.10.2020 - 09.10.2021 2952 h Jetzt buchen ›
Plochingen, DE
02.11.2020 - 02.04.2021 1208 h Jetzt buchen ›
09.11.2020 - 15.10.2022 5640 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5432454

Anbieter-Seminar-Nr.: 464C5A4C5A4F486E3947443645774A56672F57726253

Termine

  • 05.10.2020 - 09.10.2021

    Ostfildern, DE

  • 02.11.2020 - 02.04.2021

    Plochingen, DE

  • 09.11.2020 - 15.10.2022

    Plochingen, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Ostfildern, DE
05.10.2020 - 09.10.2021 2952 h Jetzt buchen ›
Plochingen, DE
02.11.2020 - 02.04.2021 1208 h Jetzt buchen ›
09.11.2020 - 15.10.2022 5640 h Jetzt buchen ›