Geprüfter Fachwirt für Einkauf IHK - Lehrgang von LVQ Business Akademie

Blockveranstaltung – einmal monatlich, Freitag bis Sonntag

Inhalte

Fachwirte und Fachwirtinnen für Einkauf steuern und kontrollieren Einkaufsstrategien und Einkaufsprozesse in Unternehmen. Sie ermitteln Einkaufsbedarfe, bereiten Einkaufsprozesse vor, führen diese durch und pflegen dabei Lieferantenkontakte auf nationalen und internationalen Märkten. Lehrgangsinhalte Interne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln

  • Beschaffungs- und Absatzmärkte analysieren
  • Bedarfe an Gütern und Dienstleistungen ermitteln
  • Einkaufsstrategien ableiten
  • Einkaufsmarketing
  • Einkaufsprozesse optimieren und dokumentieren
  • Lieferantenbeziehungen entwickeln und pflegen
  • Strategien für das Risikomanagement entwickeln
  • Gestaltung und Umsetzung des Qualitätsmanagement
  • Nationale und internationale Ausschreibungen gestalten
  • Angebote vergleichen und bewerten
  • Beschaffungsrelevante Berechnungen durchführen und Einsparpotenziale ermitteln
  • Ziele anhand von Kennzahlen festlegen
  • Kommunizieren mit internen und externen Partnern
  • Mitwirkung bei der Personalrekrutierung
  • Planen und durchführen der Berufsausbildung und

Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen Lieferanten-, Risiko- und Qualitätsmanagement Einkaufsprozesse und Einkaufscontrolling Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

Weiterbildung von Mitarbeitern

Lernziele

Lernziel

Mit dieser Prüfung soll die berufliche Handlungskompetenz nachgewiesen werden, eigenständig und verantwortlich die Beschaffung zur Deckung unterschiedlicher Bedarfe auf nationalen und internationalen Märkten innovativ, nachhaltig und wertschöpfend zu gestalten.

Zum Kernprofil der Fachwirte für Einkauf IHK zählen insbesondere folgende Kompetenzen:

  • Sie können Bedarfe und Märkte analysieren
  • Einkaufsstrategien entwickeln
  • Lieferantenmanagement gestalten
  • Aufträge planen und disponieren
  • Vertragsverhandlungen mit Lieferanten führen
  • Rechtliche Vertrags- und Haftungsvoraussetzungen abschlussreif vorbereiten
  • Leistungserbringung durch Qualitäts- und Risikomanagement nachhaltig sicherstellen
  • Einkaufserfolge durch Controlling messen und dokumentieren

Zielgruppen

Zielgruppe

  • Fachkräfte unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche im Bereich Einkauf und Beschaffung
  • Zugelassen werden kann, wer die Ausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf erfolgreich abgeschlossen hat und ein weiteres Jahr Berufserfahrung aufweisen kann, oder
  • wer eine fünfjährige einschlägige Berufserfahrung nachweisen kann.

Die IHK trifft die Zulassungsentscheidung zur Prüfung.

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Mülheim an der Ruhr, DE
23.03.2019 - 30.05.2020 420 h Jetzt buchen ›
14.09.2019 - 15.10.2020 420 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5149437

Anbieter-Seminar-Nr.: AF10

Termine

  • 23.03.2019 - 30.05.2020

    Mülheim an der Ruhr, DE

  • 14.09.2019 - 15.10.2020

    Mülheim an der Ruhr, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Mülheim an der Ruhr, DE
23.03.2019 - 30.05.2020 420 h Jetzt buchen ›
14.09.2019 - 15.10.2020 420 h Jetzt buchen ›