Geprüfte(r) Fachkaufmann/-frau für Marketing (IHK) - berufsbegleitendes Fernstudium - Lehrgang von AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Inhalte

Alle Unternehmen über sämtliche Branchen hinweg haben einen rasch wachsenden Bedarf an qualifizierten Führungskräften. Besonders die Nachfrage nach Marketing-Experten nimmt gerade außergewöhnlich zu. Die klassischen Aufgabengebiete von Fachkauffrauen und -männern sind: Führungs- und Organisationsverantwortung in der Marketing-Organisation, Projekt- und Produktmanagement sowie Marktforschung. Sie möchten nach abgeschlossener Ausbildung und erster Berufserfahrung noch einen Schritt weiter gehen? Sie möchten im Marketingmanagement Karriere machen und sich dafür gezielt vielfältiges Fachwissen aneignen? Mit der Weiterbildung zum „Geprüften Fachkaufmann für Marketing (IHK)“ erwerben Sie dieses Wissen. Daher ist der Fernlehrgang genau richtig für Sie. Er bereitet Sie berufsbegleitend auf den IHK-Abschluss vor. Ihrem Aufstieg zur Führungskraft sind Sie damit einen großen Schritt näher gekommen. Die Lerninhalte konzentrieren sich auf die sechs Module, die Grundlage der IHK-Prüfungen sind. Sie erwerben Wissen über das Zusammenwirken der strategischen Stellgrößen im Marketing und lernen diese im Hinblick auf unternehmerische Ziele und Entscheidungen einzusetzen. Sie erfahren, wie man die einzelnen Maßnahmen der Distributions-, Preis- und Konditionspolitik in einen optimalen Mix zur Erreichung von Unternehmenszielen einsetzt. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich mit den Zusammenhängen zwischen Unternehmens- und Personalpolitik. Sie sind dann in der Lage, preispolitische Vorgaben im Unternehmen systematisch und entscheidungsorientiert zu analysieren und darzustellen. Ebenso lernen Sie, Mitarbeiter in Projektgruppen zu führen, bei Konflikten lösungsorientiert zu handeln und mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden zielorientiert zu kommunizieren. Dabei werden Methoden der Präsentation, Kommunikation und Motivationsförderung erläutert. Ihr Fernstudium wird durch Präsenzseminare ergänzt, in denen Sie Fallbeispiele bearbeiten, und das Gelernte in Gruppenarbeiten und Diskussionen vertiefen. Ein spezielles Seminar bereitet Sie zusätzlich sowohl auf die schriftlichen als auch auf die mündliche Prüfung, das situationsbezogene Fachgespräch, vor. Durch die verschiedenen Fallstudien und Transferaufgaben ist der Lehrgang besonders praxis- und handlungsorientiert. Sie erwerben dadurch zusätzliches praxisbezogenes Fachwissen und erweitern Ihre Sozial- und Methodenkompetenz. Außerdem können Sie während Ihres Lehrgangs jederzeit und kostenlos unser Online- Portal AKAD Campus nutzen. Hier stellen Sie Ihre Fachfragen an die Tutoren ein, tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus und bearbeiten Ihre Einsendeaufgaben und Online-Übungen. Nach Bestehen der bundeseinheitlichen IHK-Prüfung erhalten Sie das IHK-Zeugnis „Geprüfter Fachkaufmann für Marketing“ und sind bereit für Ihre zukünftigen Führungsaufgaben im mittleren Management. Sie erhalten fundierte Kenntnisse bezüglich verschiedenster Marketing-Konzeptionen und -Formen. In erster Linie werden Sie in den Bereichen Projektmanagement und -marketing sowie in Marktforschung, Statistik und den Einsatz der Marketing-Instrumente fit gemacht. Kenntnisse zu BWL- und Rechtsgrundlagen der Marketing-Praxis runden das inhaltliche Spektrum ab. Durch das Bearbeiten der Transferaufgaben stellen Sie immer wieder den Bezug zur Praxis her. Die Inhalte werden Ihnen also sehr praxisnah und handlungsorientiert vermittelt. So sind Sie bestens vorbereitet, um den aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden.

Lernziele

Voraussetzungen: Sie werden zur IHK-Prüfung zugelassen, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen mitbringen: - eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Tätigkeit oder - eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung zum Verkäufer oder in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder - eine mindestens fünfjährige Berufspraxis in einem Beruf mit Bezug zum angestrebten Abschluss. Diese Anforderungen gelten erst zum jeweiligen Prüfungszeitpunkt, sodass Sie - zum Beispiel bei noch fehlender Praxiserfahrung - auch bereits vorher mit Ihrem Lehrgang starten können.

Abschluss: IHK-Zeugnis

ZFU-Zulassungsnr.:584813

Zielgruppen

Fachkräfte mit Berufserfahrung und Führungsambitionen im mittleren ManagementMitarbeiter aus allen Branchen, die sich weiterqualifizieren möchten.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1620390

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis