Finanzbuchhalter Tageslehrgang - Lehrgang von Ebinghaus Seminare für Steuern und Rechnungswesen

Inhalte

Das Seminar gliedert sich in sechs Module: - Modul Jahresabschluss I - Die Aktivseite der Bilanz 20 U-Stunden- Modul Jahresabschluss II - Passivseite der Bilanz 20 U-Stunden- Modul Betriebliche Steuern I - Körperschaft- / Gewerbesteuer 20 U-Stunden - Modul Betriebliche Steuern II - Einkommensteuer 20 U-Stunden - Modul Betriebliche Steuern III - Umsatzsteuer 20 U-Stunden - Modul Kostenrechnung 20 U-Stunden

Modul Jahresabschluss I - Die Aktivseite der Bilanz

  • AnlagevermögenBilanzierungsfähigkeit / BilanzierungspflichtAbgrenzung Anlage- / UmlaufvermögenBilanzierungsverbote/BilanzierungswahlrechteSteuerrechtliche SondervorschriftenAnschaffungskosten / HerstellungskostenHerstellungszeitpunktAbbruchkosten bei Gebäude / LeerkostenBehandlung von ZuschüssenAbschreibung Nutzungsdauer, Beginn und Ende der AbschreibungAbschreibungsmethodenAbschreibung für außergewöhnliche technische oder wirtschaftliche AbnutzungTeilwertabschreibungZuschreibungFestwertGebäudeAbgrenzung Gebäude / selbst. Gebäudeteile R4.2 Abs. 3 EStRGebäudebewertungAbgrenzung Erhaltungsaufwand / HerstellungsaufwandFirmenwert (derivativer / originärer)AnlagenspiegelLeasing
  • UmlaufvermögenInventur / InventarBewertungsvorschriften Niedrigerer Teilwert beim UmlaufvermögenForderungenForderungsbewertungUneinbringliche Forderungen / Zweifelhafte KundenforderungenEinzelwertberichtigung / PauschalwertberichtigungFremdwährungsforderungengeleistete Anzahlungen
  • RechnungsabgrenzungspostenDisagio / Damnum
  • aktive latente Steuern
  • Unterschiedsbetrag aus Vermögensverrechnung

 

Modul Jahresabschluss II - Passivseite der Bilanz

  • EigenkapitalGezeichnetes KapitalAusstehende EinlagenErwerb eigener AnteileKapitalrücklage / GewinnrücklagenGewinnvortrag/VerlustvortragJahresüberschuss/JahresfehlbetragBilanzgewinn/BilanzverlustGewinnverwendungsrechnungNicht durch Eigenkapital gedeckter FehlbetragSteuerlicher Ausgleichsposten
  • RückstellungenRückstellungsfälle in der PraxisRSt für ungewisse VerbindlichkeitenUrlaubsrückstellung / Weihnachtsgeld / Umweltlasten / ProzesskostenRückstellungen für JahresabschlusskostenJubiläumsrückstellung / Tantiemezusagen an Mitarbeiter / Schadenersatzverpflichtung / PatentrechtsverletzungGarantierückstellung / SteuerrückstellungRückstellung für Wechselobligo / Aufbewahrung GeschäftsunterlagenRückstellung für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften / unterlassene Instandhaltung / AbraumbeseitigungPensionsrückstellungenVerbindlichkeitenAnsatz dem Grunde nachVerbindlichkeitsspiegelBewertung von VerbindlichkeitenAbzinsungstechnikErwerb von Anlagegüter / Kaufpreisraten
  • passive Rechnungsabgrenzungsposten
  • Passive latente SteuernBerechnung der passiven Steuerabgrenzung
  • Gewinn- und VerlustrechnungGliederung der Gewinn- und VerlustrechnungGesamtkostenverfahrenUmsatzkostenverfahren
  • Sonstige betriebliche Erträge / sonstige betriebliche Aufwendungen

 Modul Betriebliche Steuern I - Körperschaft- / Gewerbesteuer

  • KörperschaftsteuerKörperschaftsteuerpflicht (unbeschränkte / beschränkte Steuerpflicht)Vorgründungsgesellschaft / VorgesellschaftEnde der SteuerpflichtSteuerbefreiungen gem. §5 KStGBemessungsgrundlage / EinkunftsartenEinkunftsermittlung bei KapitalgesellschaftenAnpassung der Handelsbilanz an steuerrechtliche RegelungenKorrekturen außerhalb der Bilanz nach den Regeln des EStG/KStGNichtabziehbare Aufwendungen nach dem EStG / nach dem KStG / nach der AOErstattung nicht abziehbarer BetriebsausgabenVerdeckte EinlagenEinlagefähige Wirtschaftsgüterverbilligte / unentgeltliche Übertragung von WirtschaftsgüternÜberteuerte Lieferung von WirtschaftsgüternForderungsverzicht des GesellschaftersVerdeckte GewinnausschüttungenVermögensminderung / verhinderte VermögensmehrungVeranlassung durch das GesellschaftsverhältnisSonderfall beherrschender GesellschafterAuswirkung auf den GewinnKeine offene GewinnausschüttungBewertung der verdeckten GewinnausschüttungAuswirkung der verdeckten GewinnausschüttungAuswirkung verdeckte Gewinnausschüttung bei Kapitalgesellschaften / GesellschafternBehandlung von offenen GewinnausschüttungenGewinne und Verluste aus Anteilen an KapitalgesellschaftenVerluste aus Forderungen einer Kapitalges.Verluste bei KapitalgesellschaftenBeschränkung Verlustvortrag / AusnahmenMindestbesteuerung bei VerlustvorträgenZinsschranke / KonzernklauselBerechnung nichtabziehbarer ZinsaufwendungenLiquidation von Kapitalgesellschaften
  • GewerbesteuerDas System / Bedeutung der GewerbesteuerGewerbebetriebeSteuerpflichtBeginn / Wechsel der SteuerpflichtEnde der SteuerpflichtSteuerbefreiungenArten von GewerbebetriebeErmittlung GewerbeertragAusgangsgröße Gewinn aus GewerbebetriebVeräußerungs- oder AufgabegewinnHinzurechnungenKürzungenMaßgebender GewerbeertragGewerbeverlustEinschränkung des VerlustvortragsUnternehmensidentitätUnternehmeridentitätAbrundung GewerbeertragFreibetragSteuermesszahl und SteuermessbetragHebesatzVorauszahlungenBehandlung Gewerbesteuernachzahlung / ErstattungZerlegung §28 GewStG
  • Gewerbesteueranrechnung

 Modul Betriebliche Steuern II - Einkommensteuer

  • EinkommensteuerSteuerpflichtUnbeschränkte SteuerpflichtBeschränkte SteuerpflichtWechsel zwischen beschränkter und unbeschränkter SteuerpflichtEinkünfteLiebhabereiDie EinkunftsartenGewinneinkunftsartenÜberschusseinkunftsartenVerlustausgleichHorizontaler / Vertikaler VerlustausgleichVerlustausgleichsbeschränkungenVerlustabzug nach §10d EStGVerlustrücktrag §10d Abs. 1 EStG / Verlustvortrag §10d Abs. 2 EStGEinkunftsermittlungEinkunftsermittlung bei Überschusseinkünften und GewinneinkünftenBetriebseinnahmen / BetriebsausgabenKosten der privaten LebensführungNicht abzugsfähige Betriebsausgaben §4 Abs. 5 EStGVeranlagungszeitraum / GewinnermittlungszeitraumZu- und Abflussprinzip §11 EStGEinkünfte aus GewerbebetriebDefinition GewerbebetriebBeginn / Ende des GewerbebetriebsSteuersubjektZurechnung der Einkünfte bei PersonenunternehmenStille GesellschaftGewerbliche Infizierung §15 Abs. 3 Nr. 1 EStGGewerbliche Prägung §15 Abs. 3 Nr. 2 EStGVerlustausgleichsbeschränkungenAnrechnung der Gewerbesteuer bei der Einkommensteuer §35 EStGThesaurierungsbegünstigungEinkünfte aus selbständige ArbeitFreiberufliche TätigkeitSonderausgabenVoraussetzungen für SonderausgabenabzugAbzugszeitpunkt der SonderausgabenErstattete SonderausgabenSonderausgaben im EinzelnenUnterhaltsleistungen (Realsplitting)Renten und dauernde Lasten §10 Abs. 1a EStGAltersvorsorge §10 Abs. 1 Nr. 2 EStGÜbrige VorsorgeaufwendungenKirchensteuer / KinderbetreuungskostenBerufsausbildungskosten / SchuldgeldSpenden §10b EStGSonderausgaben-PauschbetragAußergewöhnliche Belastungen §§33 bis 33c EStGVeranlagungsformen bei EhegattenVoraussetzungen für außergewöhnliche BelastungenHöhe der außergewöhnlichen BelastungenEinzelfälle zu außergewöhnlichen Belastungen allgemeiner Art §33 EStGUnterhaltsleistungenAusbildungsfreibetragBehindertenpauschbetragHinterbliebenenpauschbetrag
  • Pflegepauschbetrag

 

Modul Betriebliche Steuern III - Umsatzsteuer

  • System / Geschichte der UmsatzsteuerHarmonisierung der Umsatzsteuer in der EUSteuerbarkeit der UmsätzeUnternehmer und Rahmen des UnternehmensInlandUnterscheidung Lieferung oder sonstige Leistung, Zeitpunkt der LeistungSonderfall Werklieferung / WerkleistungSonderfall Innergemeinschaftliche VerbringungZeitpunkt der Lieferung / sonstigen LeistungOrt der Lieferung / sonstigen LeistungReihengeschäftOrtsverlagerung nach §3 Abs. 8 UStGOrtsverlagerung nach §3c UStGOrt bei sonstigen Leistungen §3a UStGPrüfung auf SteuerbefreiungsvorschriftAusfuhrlieferungenInnergemeinschaftliche LieferungLohnveredelung an Gegenständen der AusfuhrEntgelt (10 UStG)SteuersatzAnmeldung der UmsatzsteuerSonderfälle - §13b UStG Reverse ChargeSonderfälle Innergemeinschaftliches DreiecksgeschäftInnergemeinschaftliche ErwerbePKW Überlassung an ArbeitnehmerZusammenfassungVorsteuerSchadenersatzUmsatzsteuernachschauKleinunternehmerGeschäftsveräußerung im GanzenVorsteuerabzug bei RechnungenBehandlung von Anzahlungen / AnzahlungssrechnungenDifferenzbesteuerungDie Gelangensbestätigung
  • Neuerungen ab 2015 / 2016

 

Modul Kostenrechnung

  • Aufgaben und GrundbegriffeGrundbegriffe der Kosten- und LeistungsrechnungAufwendungen / Kosten / Erträge / LeistungenKalkulatorische Kosten
  • ErgebnistabelleBehandlung von Grundkosten Behandlung von neutralen Aufwendungen und neutralen ErträgenBehandlung von AnderskostenBehandlung von ZusatzkostenAnalyse der Ergebnistabelle
  • TeilkostenrechnungFixe Kosten Variable KostenMischkostenKostenfunktionDeckungsbeitragsrechnungBestimmung des Break-Even-PointsEinflussfaktoren des Break-Even-Pointslangfristige / kurzfristige PreisuntergrenzeZusatzaufträgeMehrstufige Deckungsbeitragsrechnung Optimales ProduktionsprogrammErmittlung des relativen Deckungsbeitrags
  • VollkostenrechnungEinzelkosten / Gemeinkosten Kostenstelleneinfacher BetriebsabrechnungsbogenKostenträgerblatt und ErgebnisrechnungErweiterter Betriebsabrechnungsbogen (BAB)Mehrstufiger BetriebsabrechnungsbogenAllgemeine KostenstellenFertigungshilfskostenstelle
  • MaschinenstundensatzrechnungErmittlung des Maschinenstundensatzes Kostenträgerstückrechnung mit Maschinenstundensatzrechnung
  • ÄquivalenzziffernkalkulationErmittlung der ÄquivalenzziffernErmittlung der UmrechnungszahlenErmittlung Selbstkosten
  • Divisionskalkulationeinstufige Divisionskalkulation
  • mehrstufige Divisionskalkulation

Lernziele

Diese Qualifizierung soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, qualifizierte Sachbearbeitung bis hin zur Vorbereitung des Jahresabschlusses in den Unternehmen zu leisten. Sie erhalten gute Basiskenntnisse im Bereich der Betriebssteuern.

Zielgruppen

Diese Seminarreiche richtet sich an Wiedereinsteiger oder zur Vorbereitung eines Bilanzbuchhalter-Lehrgangs.

Lehrgang findet Wochentags an folgenden Terminen statt:

Düsseldorf:

2. Halbjahr 202016.11.2020 - 03.12.2020

1. Halbjahr 202122.02.2021 - 09.03.2021

 

SG-Seminar-Nr.: 5550885

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service