Fachwirt(in) im Gastgewerbe (IHK) - berufsbegleitendes Fernstudium - Lehrgang von AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Quicklebendige Branche

Inhalte

Das Gastgewerbe wandelt sich. Neue Unternehmensstrukturen und Organisationskonzepte beeinflussen die Branche. Gleichzeitig ändern sich die gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Fachlich qualifiziertes Management ist hier ein entscheidender Erfolgsfaktor. Mit dem Fernlehrgang „Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)“ starten Sie hier eine vielversprechende Karriere in der Gastronomie oder Hotellerie. Wenn Sie nach Ausbildung und Berufserfahrung mit einer einschlägigen Zusatzqualifikation überzeugen möchten, ist der Fernlehrgang "Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)" genau richtig für Sie. Als Absolvent sind Sie so kompetent ausgebildet, dass Sie in verschiedenen Zweigen der Gastronomie für die Übernahme einer leitenden Position qualifiziert sind. In unseren Studienbriefen und Fallstudien erhalten Sie wichtige aktuelle Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen des Gastgewerbes, z.B. zu den Themen Recht, Marketing und Mitarbeiterführung sowie dem Planen und Durchführen von Veranstaltungen. Ihre neuen Kenntnisse können Sie direkt im Arbeitsalltag umsetzen. Nach Abschluss Ihres Lehrgangs sind Sie mit modernen Management-Methoden vertraut und können diese in der Hotellerie, in Gaststätten, als Caterer, in Kantinen und in der Systemgastronomie einsetzen. Der Lehrgang gliedert sich in zwei Themengebiete: In Teil eins „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ werden Sie fit gemacht in betriebswirtschaftlichen bzw. volkswirtschaftlichen Grundlagen, Recht und Steuern, Rechnungswesen und Unternehmensführung. In Teil zwei „Handlungsspezifische Qualifikationen“ erwerben Sie Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Gästeorientierung, Marketing, Management und Recht sowie in den verschiedenen gastronomischen Angebotsformen. In den Seminaren vertiefen Sie Ihre Kenntnisse durch Gruppenarbeiten sowie durch die Präsentation und Reflexion Ihrer Transferaufgaben und Fallstudien und erhalten ein besonderes Prüfungsaufgabentraining. Ein spezielles Seminar bereitet Sie zusätzlich auf das mündliche situationsbezogene Fachgespräch vor. Außerdem unterstützen wir Sie während der gesamten Lehrgangsdauer durch unsere Online-Portal AKAD Campus. Damit sind Sie bestens auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Nach insgesamt zwei schriftlichen Teilprüfungen und einem mündlichen situationsbezogenen Fachgespräch (über Teil zwei) beider IHK sind Sie mit Ihrem IHK-Zeugnis "Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)" bereit, Ihre zukünftigen Führungsaufgaben im mittleren Management zu meistern und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Lernziele

Voraussetzungen: Bei der Anmeldung zum 1. Teil der IHK-Prüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“: - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einer anerkannten dreijährigen Ausbildung und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder - eine mindestens vierjährige Berufspraxis 2. Teil der IHK-Prüfung „Handlungsspezifische Qualifikationen“ (erfolgreicher Abschluss der 1. Teilprüfung plus folgende Anforderungen): - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einer anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder kaufmännisch verwandten Ausbildung und danach eine insgesamt mindestens zweijährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einer anerkannten zweijährigen kaufmännischen oder kaufmännisch verwandten Ausbildung und danach eine insgesamt mindestens dreijährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine insgesamt mindestens dreijährige Berufspraxis oder - insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweisen können. Wenn Sie eine dieser Anforderungen erfüllen, dann ist dieser Fernlehrgang ideal für Sie und Sie können problemlos in Ihre Weiterbildung einsteigen.

Abschluss: IHK-Zeugnis

ZFU-Zulassungsnr.:572510

Zielgruppen

Mitarbeiter und Quereinsteiger aus dem Dienstleistungssektor, die sich für den Aufstieg im Gastgewerbe qualifizieren wollen. Ziel ist, Sie auf die Übernahme von Tätigkeiten im mittleren Management zu qualifizieren.

Termine und Orte

Datum Preis

SG-Seminar-Nr.: 1620379

Termin jetzt anfragen

Seminar merken ›

Sie buchen immer automatisch den besten Preis für jeden Termin. Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Nicht das gesuchte Seminar?

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Preis