Fachkraft Reisekostenabrechnung - Zertifikats-Lehrgang - Lehrgang von AKADEMIE HERKERT - Forum Verlag Herkert GmbH

Inhalte

Grundlagen der korrekten Reise- und Bewirtungskostenabrechnung – Kompakt in 3 TagenUm Reise- und Bewirtungskosten korrekt und verantwortlich abzurechnen, ist solides Fachwissen Voraussetzung. Eine fundierte Ausbildung ist die Basis dafür, denn flüchtiges Halbwissen führt schnell zu Fehlern. Steuernachzahlungen und nervenaufreibende Rechtsstreitigkeiten sind dann die Folge. Nur wenn Reisekostenabrechner die entscheidenden Details kennen, können sie Haftungsrisiken für ihr Unternehmen dauerhaft vermeiden und ihre Spielräume bei der Abrechnung vorteilhaft gestalten.   

Weiterbildungsinhalte

TAG 1  Einführung Reisekosten Voraussetzung: o    Berufliche Tätigkeit o    Erste Tätigkeitsstätte:
  1. Betriebliche Einrichtung des Arbeitgebers
  2. Weiträumiges Tätigkeitsfeld
  3. Arbeitsrechtliche Zuordnung
  4. Dauerhafte Zuordnung (Prognose) inkl. Sonderfälle wie befristetes Arbeitsverhältnis
  5. Quantitative Zuordnungskriterien
  6. Erste Tätigkeitsstätte bei Vollzeitstudium oder vollzeitiger Bildungsmaßnahme
Notwendige Mehraufwendungen o    Fahrtkosten
  1. ÖPNV
  2. Privatauto
  3. Firmenwagen
  4. Bahncard
o    Mehraufwendungen für Verpflegung
  1. Verpflegungspauschalen im Inland
  2. Verpflegungspauschalen im Ausland
  3. Dreimonatsfrist
  4. Pauschalbesteuerung nach § 40 Abs. 2 S. 1 Nr. 1a EStG
  5. Pauschalbesteuerung nach § 40 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 EStG
  6. Mahlzeitengestellung
  7. Belohnungsessen
  8. Besonderheit: Erstattung tatsächlicher Kosten
TAG 2 Notwendige Mehraufwendungen (Fortsetzung) o    Übernachtungskosten
  1. Kostenerstattung
  2. Pauschale im Inland
  3. Pauschale im Ausland
  4. 48-Monatsfrist
o    Reisenebenkosten Erstattung durch den Arbeitgeber
  • Voraussetzungen
  • Reisekostenabrechnung
  • Steuerpflichtige Reisekosten in der Gehaltsabrechnung
  • Reisekosten in der Lohnsteuerbescheinigung
  • Aufzeichnungspflichten
Übernahme von Reisekosten durch Dritte Mehraufwendungen wegen doppelter Haushaltsführung Voraussetzungen
  • ​​​​​​Berufliche Veranlassung
  • Eigener Hausstand
  • Zweitwohnung am Beschäfitungsort
Notwendige Mehraufwendungen
  • Fahrtkosten
  • Mehraufwendungen für Verpflegung
  • Unterkunftskosten
  • Umzugskosten
Erstattung durch den Arbeitgeber
  • Voraussetzungen
  • Kostenerstattung in der Lohnsteuerbescheinigung
  • Aufzeichnungspflichten
TAG 3  Umzugskosten Voraussetzungen
  • Berufliche Veranlassung
Höhe der Umzugskosten
  • §§
  • Mit dem Umzug zusammenhängende Kosten
  • Pauschalen
  • Auslandsumzüge
Umsatzsteuerliche Behandlung Umsatzsteuerliche Behandlung von Auswärtstätigkeiten Umsatzsteuerliche Behandlung von Umzugskosten Sonderfälle​​​​​​​ Aktuelle Rechtsprechung Reisekosten und Betriebsveranstaltungen Gemischt veranlasste Reisen Kombination Privat- und Geschäftsreisen Mitnahme von Ehegatten Vorstellungsgespräche Privatflugzeug Unfallkosten LKW-Fahrer (BMG v. 04.12.2012) Fahrpreisentschädigung Home-Office

Lernziele

  • Fundiertes Praxiswissen: Die Teilnehmer eignen sich topaktuelles Fach- und Praxiswissen an, das sie in die Lage versetzt, alle Aufgaben in der Reisekostenabrechnung zielgerichtet, effizient und rechtssicher zu erledigen.  
  • Kompaktes Lernkonzept: In nur drei Tagen führt der Experte die Teilnehmer praxisnah und verständlich in die Grundlagen des Reisekosten- und Bewirtungsrechts ein. Durch die Abwechslung von Theorie und praktischen Übungen vertiefen und festigen die Teilnehmer ihr Wissen dauerhaft.  
  • Qualifizierter Leistungsnachweis: Nach erfolgreich absolvierter Multiple-Choice-Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Fachkraft Reisekostenabrechnung".

Zielgruppen

Zielgruppe des Lehrgangs Fachkraft Reisekostenabrechnung sind Mitarbeiter in Personal-, Lohnbüros und Reisekostenabrechnungsstellen, Buchhaltung, Controlling sowie Unternehmer, Führungskräfte, Selbstständige, Berater und Assistenten, die für die Abrechnung von Reise- und Bewirtungskosten verantwortlich sind.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.05.2020 - 28.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
05.05.2020 - 07.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 1805897

Anbieter-Seminar-Nr.: 7192

Termine

  • 05.05.2020 - 07.05.2020

    Hamburg, DE

  • 26.05.2020 - 28.05.2020

    Frankfurt am Main, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Dauer Preis
Frankfurt am Main, DE
26.05.2020 - 28.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›
Hamburg, DE
05.05.2020 - 07.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr 7 h Jetzt buchen ›