Fachkraft LWL-Installation (60047) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

Inhalte

In vielen Ländern wurde bereits mit dem Aufbau oder Betrieb leistungsfähiger Lichtwellenleiternetze (LWL-Netze) begonnen. Der Ausbau von "Fibre To The Home“ (FTTH) steht in Deutschland unmittelbar bevor. Diese überlegene Zukunftstechnologie wird in den kommenden Jahren durch erhebliche Investitionen der großen Netzbetreiber vorangetrieben werden. Für Aufbau und Betrieb leistungsfähiger Glasfasernetze werden zertifizierte Fachkräfte benötigt. Nur eine fachgerechte Montage und Wartung der Systeme garantiert die gewünschten Leistungssteigerungen gegenüber herkömmlichen Übertragungsmedien. Ziel des Seminars ist, Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen zu vermitteln, so dass Sie am Ende des Seminars erfolgreich gemäß den Vorgaben der dibkom (Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH) zertifiziert werden können. Dieses Zertifikat bildet bereits vielfach die Voraussetzung für die Beauftragung von Arbeiten an optischen Netzen. Angesprochener Teilnehmerkreis: Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/-innen aller Ebenen in Unternehmen im Bereich der Montage und Wartung von Kommunikationsanlagen und -netzen, die zukünftig optische Systeme und Netze aufbauen und warten. Theoretische Kenntnisse zur LWL-Technik ermöglichen den Entscheid zum Einstieg in diesen Markt.

SG-Seminar-Nr.: 1525160

Anbieter-Seminar-Nr.: 60047

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service