Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) - Lehrgang von TAW e.V.

Webinar - Berufsbegleitender IHK-Zertifikatslehrgang

Inhalte

Steigender Arbeitsaufwand und hohe psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Stress, ansteigende Fehlzeiten, verlängerte Lebensarbeitszeit, alternde Belegschaft und Fachkräftemangel - diese Themen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen und gewinnen verstärkt an Bedeutung. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützt Betriebe und Unternehmen auf dem Weg, Gesundheit als Wettbewerbsfaktor zu erkennen, in allen Faceten zu verstehen und systematisch zu entwickeln. Ziel dabei ist es, motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter in kooperierenden Teams einzusetzen. Diese versetzen Unternehmen in die Lage sich erfolgreich am Markt zu behaupten. Der IHK-Zertifikatslehrgang "Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement" vermittelt diejenigen Kompetenzen und Lösungen, die zur wirksamen Implementierung von gesundheitsfördernden Maßnahmen notwendig sind und leistet einen hochwertigen Beitrag zur Weiterbildung im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Der Lehrgang qualifiziert die Lehrgangsteilnehmer für organisatorische und koordinative Aufgabenfelder des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Die Absolventen fungieren durch Ihr Fachwissen im Bereich "Gesundheit am Arbeitsplatz und Gesundheitsförderung" in Ihren Unternehmen als kompetente Ansprechpartner für Mitarbeiter und Geschäftsführung. Unser berufsbegleitender Online-Lehrgang bietet durch onlinebasierten Live-Unterricht in überschaubarer Gruppe, eine besonders systematische und umfassende Vorbereitung auf die Prüfung.

Der IHK-Zertifikatslehrgang umfasst 61 Unterrichtsstunden, inkl. der IHK-Prüfung, an ca. 15 Online-Seminaren. Folgende aufeinander aufbauenden Lehrgangsinhalte werden behandelt:

  • Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für BGM
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Aufbau und Umsetzung eines BGM
  • Dürchführung von Analysen, Erhebung von relevanten Daten
  • Maßnahmen im BGM
  • Führung und Gesundheit
  • Internes Marketing, Moderation und Präsentation
  • Netzwerke, Kooperationen und Partner
Der Lehrgang schließt mit einer IHK-Zertifikats-Prüfung zur/m "Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)" ab.

Zielgruppen

Der Lehrgang richtet sich an: * Mitarbeiter aus dem Personalbereich/HR * Betriebsratsmitglieder * Führungskräfte * Fachkräfte für Arbeitssicherheit * Mitarbeiter aus dem arbeitsmedizinischen Dienst * Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaft Des Weiteren richtet sich der IHK-Zertifikatslehrgang branchen-übergreifend an alle Personen, welche innerhalb ihres Unter-nehmens zukünftig organisatorische Aufgaben im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehmen und/oder ein BGM aufbauen möchten oder schon im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig sind.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
09.11.2021 - 05.02.2022 18:00 - 21:15 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5898646

Anbieter-Seminar-Nr.: 1601-900

Termine

  • 09.11.2021 - 05.02.2022

    Wuppertal, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
09.11.2021 - 05.02.2022 18:00 - 21:15 Uhr Jetzt buchen ›