Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) - Lehrgang von Technische Akademie Wuppertal e.V.

Berufsbegleitender IHK-Zertifikatslehrgang

Inhalte

Steigender Arbeitsaufwand und hohe psychische Belastungen am Arbeitsplatz, Stress, ansteigende Fehlzeiten, verlängerte Lebensarbeitszeit, alternde Belegschaft und Fachkräftemangel - diese Themen stellen Unternehmen vor große Herausforderung-en und gewinnen verstärkt an Bedeutung.Das Betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützt Betriebe und Unternehmen auf dem Weg, Gesundheit als Wettbewerbs-faktor zu erkennen, in allen Faceten zu verstehen und syste-matisch zu entwickeln. Ziel dabei ist es, motivierte und leistungs-fähige Mitarbeiter in kooperierenden Teams einzusetzen. Diese versetzen Unternehmen in die Lage sich erfolgreich am Markt zu behaupten. Der IHK-Zertifikatslehrgang "Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement" vermittelt diejenigen Kompetenzen und Lösungen, die zur wirksamen Implemen-tierung von gesundheitsfördernden Maßnahmen notwendig sind und leistet einen hochwertigen Beitrag zur Weiterbildung im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Der Lehrgang quali-fiziert die Lehrgangsteilnehmer für organisatorische und koor-dinative Aufgabenfelder des betrieblichen Gesundheitsmanage-ments. Die Absolventen fungieren durch Ihr Fachwissen im Bereich "Gesundheit am Arbeitsplatz und Gesundheitsförde-rung" in Ihren Unternehmen als kompetente Ansprechpartner für Mitarbeiter und Geschäftsführung.Unser berufsbegleitender Lehrgang bietet durch intensiven Unterricht in überschaubarer Gruppe und modernen Seminar-räumen, eine besonders systematische und umfassende Vor-bereitung auf die Prüfung im Hause der Technischen Akademie Wuppertal. Unsere Dozenten sind erfahrene Praktiker und bereiten Sie während des gesamten Lehrgangs optimal auf die IHK-Zertifikatsprüfung vor.

Der IHK-Zertifikatslehrgang umfasst 61 Unterrichtsstunden, inkl. der IHK-Prüfung, an ca. 15 Präsenztagen. Folgende aufeinander aufbauenden Lehrgangsinhalte werden behandelt:

  • Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für BGM
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Aufbau und Umsetzung eines BGM
  • Dürchführung von Analysen, Erhebung von relevanten Daten
  • Maßnahmen im BGM
  • Führung und Gesundheit
  • Internes Marketing, Moderation und Präsentation
  • Netzwerke, Kooperationen und Partner
Der Lehrgang schließt mit einer IHK-Zertifikats-Prüfung zur/m "Fachfrau/-mann für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)" ab.

Zielgruppen

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus dem Personalbereich/HR, Betriebsratsmitglieder, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter aus dem arbeitsmedizinischen Dienst und Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaft.

Termine und Orte

Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
12.11.2020 - 06.02.2021 18:00 - 21:15 Uhr Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5174870

Anbieter-Seminar-Nr.: 1601-900

Termine

  • 12.11.2020 - 06.02.2021

    Wuppertal, DE

Preise inkl. MwSt. Es können Gebühren anfallen. Für eine exakte Preisauskunft wählen Sie bitte einen Termin aus.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Uhrzeit Preis
Wuppertal, DE
12.11.2020 - 06.02.2021 18:00 - 21:15 Uhr Jetzt buchen ›