Digital Factory Manager/-in (TAE) (60086) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

Industrie 4.0 in der Praxis 4 Module à 2 Präsenztage plus 1 Modul E-Learning

Inhalte

Welche Elemente kennzeichnen Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0? Welche neuen Anwendungsfelder und Schnittstellen entstehen durch IoT und Industrie 4.0 im Unternehmen? Wie können aus Ideen Innovationen entstehen? Wie kann die Komplexität von Industrie 4.0 Projekten von Mitarbeitern erfasst und gesteuert werden? Aufgrund des hohen Grades an Digitalisierung ist heutzutage jedes Unternehmen ein Technologieunternehmen. Damit ist jedes Unternehmen gefordert, die richtigen Strategien und Anwendungsfelder für Digitalisierungsprojekte zu finden. Ziel des Lehrgangs: Der Zertifizierungslehrgang zum/r "Digital Factory Manager/-in (TAE)“ vermittelt in kompakter Form die hierfür wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten. In vier Modulen mit jeweils einer Präsenzphase und ergänzenden Selbstlernphasen werden wichtige Grundlagen für ein erfolgreiches Initiieren und Management von Industrie 4.0 Projekten erlernt. Die Verknüpfung von "Sensorik“, "Cyber-Physical Systems (CPS)“, "High Performance Computing“ und "Internet der Dinge und Dienste“ sowie deren Management werden durch Praxis-Experten vermittelt. Ihr Nutzen: > praxisorientiertes Lernen und Aktualität durch Fallstudien und Einsatz von Experten > Erarbeitung eines Praxisprojektes für das eigene Unternehmen > effektives Lernen durch Einsatz neuer Lehr- und Lernmethoden (E-Learning) > Optional: Anerkanntes Hochschulzertifikat durch die Steinbeis Hochschule Berlin SHB mit Credit Points im Rahmen eines Bachelor- und Master-Studiums als Vorleistungen anerkannt. Methode: Der Zertifikatslehrgang wird in Präsenz- und Selbstlernphasen durchgeführt. Von Experten aus Unternehmen und Hochschule werden die Präsenzphasen durchgeführt und der Praxisbezug sichergestellt. In Gruppenarbeiten, beim Erarbeiten von Fallstudien, Rollenspielen usw. wird die Fähigkeit zu Kooperation, Interaktion und Teamarbeit geschult. Durch diese handlungsorientierte Form des Lernens und das gemeinsame Erleben von Lernfortschritten wird eine gleichbleibend hohe Motivation erreicht.

SG-Seminar-Nr.: 1695653

Anbieter-Seminar-Nr.: 60086

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service