Die Praxis des Energiesteuerrechts - IHK Zertifikats-Lehrgang - Lehrgang von ZAK Zoll- und Außenwirtschafts- Kolleg GmbH

Einführung in das Energie- und Stromsteuerrecht

Inhalte

Im 30. Jahr ist ZAK zusammen mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln als das Aus- und Weiterbildungsinstitut in Deutschland bei allen Themen rund um Zoll- und Verbrauchsteuern für Sie da. Dabei sind über 70.000 Teilnehmer fit für den beruflichen Alltag gemacht worden. Dem verständlichen Wunsch nach intensiver Ausbildung bei minimalem Zeitaufwand ist ZAK weltweit erst- und einmalig mit einem völlig neuartige Konzept nachgekommen und hat zusammen mit der IHK Köln einen Zertifikats Lehrgang Energie- und Stromsteuer entwickelt. Hier finden Sie den Stoff einerseits mittels Intensivunterricht vermittelt, andererseits aber auch den Vorteil persönlich freier Einteilung durch Lernbriefe. In diesen Lernbriefen werden Sie bequem in die Sachmaterie eingeführt, wann immer Sie dafür Zeit und Muße finden. So mindern Sie die notwendige Zeit fürs “Schulbankdrücken” auf ein Minimum, ohne dass Sie den Faden verlieren. Also maximaler Lernerfolg bei minimalem Zeiteinsatz... die modernste Form des Wissenstransfers. Und zum Abschluss Ihres Kurses haben Sie die Möglichkeit, mittels Teilnahme am schriftlichen IHK-Test das begehrte IHK-Zertifikat zu erhalten; erstmalig in Deutschland wird hier eine offizielle IHK-Urkunde über den erfolgreichen Abschluss einer Weiterbildung im Energie- und Stromsteuerbereich erteilt. Nutzen Sie diese berufliche Chance, Ihr intensives Fachwissen mit einem entsprechenden Testat zu kombinieren. Der Kurs ist insbesondere auf praktische Umsetzbarkeit im Unternehmen aus-gerichtet, so können Sie mit dem Erlernten auch unmittelbarin der Tagespraxis arbeiten. Alle Vorträge, Übungen und Darstellungen basieren auf aktuellstem Recht, wobei auch die Zukunft des Energiesteuerrechts Beachtung findet. So sind Sie heute, aber auch schon für morgen und übermorgen gerüstet.

Nachfolgend der Terminplan:  

Lernbrief I  - Die Grundsätze des Steuerrechts   

Das System der Verbrauchsteuer

Das Besteuerungsverfahren

Lernbrief II  - Das Energiesteuergesetz   (Allgemeine Bestimmungen)

Lernbrief III  - Das Energiesteuergesetz                                                                        Bestimmungen für Energieerzeugnisse außer Kohle und  Erdgas

Lernbrief IV  - Das Stromsteuergesetz

Lernbrief V  - Das EU-Beihilferecht

Lernbrief VI - Das Energiesteuergesetz (Bestimmungen für Erdgas)

Lernbrief VII  -  Das Energiesteuergesetz (Steuerentlastungen)

Lernbrief VIII - Das Energiesteuergesetz(Steuerentlastung - Fortsetzung)

Lernbrief IX - Das Energiesteuergesetz (Schlussbestimmungen)

 

Repetitorium

24.11.2018 Schriftlicher IHK-Test

 

Methodik:

Aus der Praxis für die Praxis, so lautet die Überschrift dieses Lehrgangs. Neben allen notwendigen rechtlichen Aspekten konzentrieren sich die Referenten auf Ihre täglichen Aufgabenstellungen, praxisrelevant und verständlich. Die Referenten sind seit Jahren im Energiesteuergeschäft tätig und bringen diese Erfahrung für Sie mit. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen den Profis über die Schulter. Ihre Fragen sind dabei gerne willkommen, so wird der Kurs für jeden zum Einzelunterricht.

 

Zwischen den Präsenzblöcken erhalten Sie im Abstand einiger Tage insgesamt 8 ausführliche sowie strukturierte Lernbriefe (Ausgabe-beginn 08/2016). Die dort behandelten Themen werden in den Präsenz-zeiten mittels Repetitorien aufbereitet. Themen und voraussichtliche Termine zu den Lernbriefen finden Sie unter oder rufen Sie uns an.

 Mit diesem in Deutschland einzigartigen Kurs erhalten Sie inkl. der Regelzeiten für die Lernbriefe insgesamt annährend 80 Stunden geballtes Wissen.

 Die Industrie- und Handelskammer zu Köln erteilt - zusätzlich zur gefragten ZAK-Teilnahmeurkunde - ein Zertifikat über den erfolgreichen Kursabschluss.

Zielgruppen

Dem Einsteiger die Basis für seriöses Grundlagenwissen einerseits, gleichzeitig aber auch für Fortgeschrittene und Profis im Energiesteuerbereich das Kompaktseminar für alle Feinheiten und Finessen, so präsentiert sich Ihnen Deutschlands einziger Zertifikatskurs “Die Praxis des Energiesteuerrechts”.

Bereits jetzt oder künftig sollen Sie für Abrechnungen von Energie- oder Stromsteuer verantwortlich zeichnen, Anträge auf Erstattung stellen oder überwachen? Es fehlt Ihnen an solidem Fachwissen, diesen kostenintensiven Bereich verantwortlich behandeln zu können? Dann ist dieser Kurs für Sie genau das Richtige. Denn bei uns werden die Themen z. T. ganz bequem von zu Hause aus mittels Lernbriefen erarbeitet und zu wesentlichen Bereichen laden wir zu Präsenzveranstaltungen in die IHK Köln ein.

SG-Seminar-Nr.: 1690002

Anbieter-Seminar-Nr.: Seminar Nr.: 101

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service