Der Drug Safety Case Manager - Lehrgang von FORUM Institut für Management GmbH

Das richtige Handling von Nebenwirkungen nach der Zulassung

Inhalte

- Klassifizierung von Nebenwirkungen und korrektes Medical Coding - Bewertungskriterien für eingehende Fälle - Meldequellen, -wege und -verpflichtungen - Die EudraVigilance Datenbank im Detail - Follow-Up, Dokumentation & ArchivierungSicher im Handling von Nebenwirkungen! Auf dieser Veranstaltung erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um Ihre Aufgaben als Drug Safety Case Manager kompetent auszuführen.

Lernziele

Die Meldung von Nebenwirkungen nach der Zulassung wurde durch EudraVigilance reformiert, weshalb dieser Lehrgang im Detail und praxisorientiert das richtige Handling von Nebenwirkungsmeldungen vermittelt.Anschließend, - sind Sie qualifiziert, Nebenwirkungsverdachtsfälle richtig zu klassifizieren,zu bewerten und zu codieren. - sind Sie in der Lage, aussagekräftigeCase Narratives zu erstellen. - wissen Sie alles, um Nebenwirkungsfällegesetzeskonform zu melden. - können Sie Follow-up-Prozesse effizientund in regulatorischer Compliancegestalten. - sind Sie in der Lage die Qualität bei derProzessierung von Nebenwirkungsmeldungen zu sichern.

Zielgruppen

Ihr (zukünftiger) Tätigkeitsbereich umfasst die Sammlung, Dokumentation und Bewertung von Nebenwirkungsmeldungen? Dann ist dieser Lehrgang für Sie konzipiert. Er richtet sich an Einsteiger und Refresher in der Pharmakovigilanz, die sich im Bereich des Case Reportings qualifizieren möchten.

SG-Seminar-Nr.: 5326644

Anbieter-Seminar-Nr.: 41401

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service