Coachingausbildung - Lehrgang von Akademie der Ruhr-Universität Bochum

Business Coaching für die Arbeits- und Organisationswelt

Inhalte

Als Business-Coach begleiten Sie Führungskräfte und Professionals bei der Bewältigung beruflicher Herausforderungen und persönlicher Entwicklungsziele. Sie stimulieren ergebnisorientierte Problemlöse- und Selbstreflexionsprozesse und geben so Impulse für die Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Klienten. Dabei schlagen Sie keine Lösungen vor – Sie schaffen Erfahrungs- und Selbstreflexionsräume, in denen es Ihren Klienten gelingt, neue Handlungsmöglichkeiten zu erleben und Lösungen selbst zu entwickeln.

Lernziele

Das Curriculum für diese Ausbildung existiert seit 2009. Es ist im Rahmen der wirtschaftspsychlogischen Studiengänge an der Ruhr-Universität Bochum aufgebaut und im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt worden. Die einzelnen Module werden als Präsenztrainings durchgeführt. Ihre Ausbildende sind seit vielen Jahren als Coaches sowie als Trainer/-in und Organisationsberater/-in aktiv.

Im Mittelpunkt aller Module steht das intensive praktische Üben. Zugleich jedoch erwerben Sie ein umfassendes theoretisches Hintergrundwissen. Denn professionelle Handlungskompetenz ist nicht bloß eine Frage des Übens – entscheidend ist ein gutes Verständnis evidenzbasierter Leitmodelle. In dieser Ausbildung erleben Sie Theorie und Praxis in Balance.

Zugleich vertreten wir einen schul- und methodenübergreifenden, integrativen Ansatz. Dies entspricht unserer Erfahrung, dass sich das strenge Festhalten an den Leitsätzen einer spezifischen Schule in der Praxis nicht bewährt – zu individuell sind die Anliegen und Erlebniswelten der Klienten, zu dynamisch entwickeln sich deren Bedarfe und Interessen im Coachingprozess. Zugleich jedoch heben wir die Bedeutung systemischkonstruktivistischer und psychologischer Ansätze hervor. In ihrer Kombination ergeben diese Ansätze eine integrative und sehr effektive Programmatik für die Gestaltung von Coachings.

Die Ausbildung ist in zwei Teile untergliedert. Im ersten Teil – Grundlagen und Prozessgestaltung – erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten. Im zweiten Teil wenden wir uns fokussiert unterschiedlichen Beratungsfeldern zu: Herausforderungen in der Führung von Mitarbeiter/-innen; soziale Konflikte im Arbeitsleben; Karriere, Balance, Gesundheit. Ziel ist es, Beratungskompetenz für spezifische, häufig wiederkehrende Problemfelder zu entwickeln. In diesem zweiten Teil betonen wir die Bedeutung psychologischer Leitmodelle (Theorien zu Führung, Motivation, Entscheidungsprozessen, Konfliktentstehung, Stressbewältigung etc.). Sie liefern wertvolles Hintergrundwissen für die Hypothesenbildung und die Lösungsentwicklung.

Im Rahmen der Ausbildung nutzen wir die technischen Möglichkeiten, die sich durch die enge Anbindung an die wirtschaftspsychologischen Studiengänge an der Fakultät für Psychologie der Ruhr-Universität Bochum bieten, beispielsweise Nutzung des Videolabors und der elektronischen Lern- und Kommunikationsplattform.

In Modul 1 werden Peergruppen gebildet, die bis zum Ende der Ausbildung zusammenbleiben und zusammenarbeiten. Ziel ist es, im geschützten Rahmen der Peergruppe Gelerntes anzuwenden und in Peer-Coachings zu vertiefen, Rollensicherheit zu gewinnen und mit Interventionstechniken zu experimentieren.

Ihre Ausbildung schließen Sie mit einem Zertifikat der Akademie der Ruhr-Universität ab. Zusätzlich erhalten Sie einen Teilnahmenachweis, der die Ausbildungsinhalte und deren Umfang beschreibt.

Zusammenfassend lässt sich das Profil der Ausbildung wie folgt beschreiben:

  • Integrativer Ansatz mit systemisch-konstruktivistischer und psychologischer Ausrichtung
  • Theorie und Praxis in Balance
  • Lernen durch Gestalten realer Coachingprojekte und begleitende Supervision
  • Fokussierung auf spezifische Beratungsfelder
  • Anbindung an die Lehr-Lern-Infrastruktur der Ruhr-Universität Bochum

Zielgruppen

Gegenstand dieser Ausbildung ist Business Coaching für die Arbeits- und Organisationswelt. Folglich richtet sich die Ausbildung an Organisationsberater/-innen, Trainer/-innen, Personalentwickler/-innen und Führungskräfte bzw. Personen, die in diesen Bereichen tätig werden wollen. Vorgeschaltet ist ein Beratungsgespräch (siehe den Punkt «Beratung und Anmeldung»).

Termine und Orte

Datum Dauer Preis
Bochum, DE
05.11.2021 - 22.10.2022 300 h Jetzt buchen ›

SG-Seminar-Nr.: 5327275

Termine

  • 05.11.2021 - 22.10.2022

    Bochum, DE

Seminare mit Termin haben Plätze verfügbar. Rechnung erfolgt durch Veranstalter. Für MwSt. Angabe auf den Termin klicken.

Jetzt buchen ›
Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service
Datum Dauer Preis
Bochum, DE
05.11.2021 - 22.10.2022 300 h Jetzt buchen ›