CE-Koordinator/-in (CE-K/TAE) (60038) - Lehrgang von Technische Akademie Esslingen - TAE

4 Module, 8 Seminartage

Inhalte

Die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG fordert in der Konformitätserklärung für Maschinen die Nennung einer Person, die bevollmächtigt ist, die technischen Unterlagen zusammenzustellen. Diese Funktion des Dokumentationsverantwortlichen wird von vielen Firmen heute aufgegriffen und ausgeweitet zum CE-Beauftragten bzw. CE-Koordinator. Es hat in der Praxis sicher Vorteile, wenn sich ein verantwortlicher Fachmann um die Einführung und Umsetzung der Konformitätsbewertung im Unternehmen kümmert. Aufgaben und Verantwortlichkeiten des CE-Koordinators Der CE-Koordinator muss umfangreiche Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, um diese anspruchsvolle Aufgabe bewältigen und Risiken vermeiden zu können. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen und erforderlichen Aufgaben und Kompetenzen des CE-Beauftragten im Unternehmen für die Einführung und Umsetzung des Verfahrens zur Konformitätsbewertung im Unternehmen und den einzelnen Abteilungen kennen. > Verantwortlichkeit gegenüber der Geschäftsleitung auf der einen und den Abteilungen und Mitarbeitern auf der anderen Seite > Anforderungsprofil an den CE-Beauftragten, PM-Fähigkeiten, Ist-Sollzustands-Analysen, Moderatorenfähigkeit, Multiprojektfähigkeiten > Kenntnisse der Abläufe des Konformitätsbewertungsverfahrens > Aufgabenverteilung und Koordination an und mit den beteiligten Unternehmensbereichen > Sammeln und Einfordern der Ergebnisse im vorgegebenen Zeitplan > Abschluss und Verabschiedung der Konformitätsarbeiten für eine Maschine/Anlage, Kontrolle der Dokumente und Unterlagen für die Konformitätserklärung > Verbesserungspotenziale im Unternehmen Angesprochener Teilnehmerkreis Mitarbeiter und Verantwortliche der Bereiche Konstruktion, Entwicklung, Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit u.a. aus > Industrieunternehmen (Maschinen- und Anlagenbau, Automobilunternehmen) > Konstruktions-, Fertigungs-, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen/-büros > Handels- und Vertriebsunternehmen im Maschinen- und Anlagenbau > Wiederaufarbeitungs- und Wiederverkaufsbetriebe von Maschinen und Anlagen

SG-Seminar-Nr.: 1525116

Anbieter-Seminar-Nr.: 60038

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service