Brandschutzbeauftragter für Krankenhäuser - Lehrgang von VdS Schadenverhütung GmbH

Inhalte

In Krankenhäuser, Kliniken, Heimen und vergleichbaren Einrichtungen können die Folgen von Bränden ausgesprochen gravierend sein. Deshalb sind hier Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes sowie die Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern rund um den Brandschutz besonders wichtig, aber auch besonders komplex. Umso entscheidender ist es, einen gut ausgebildeten Brandschutzbeauftragten zu haben, der alle notwendigen Maßnahmen umsetzt, überwacht und gegebenenfalls anpasst.

Eine passgenaue Ausbildung bietet der zweiwöchige VdS-Lehrgang „Brandschutzbeauftragter für Krankenhäuser“, der sich schon seit 1994 bewährt: Er ist gezielt auf die Herausforderungen in Pflegeeinrichtungen ausgerichtet, sämtliche Referenten sind zudem bestens mit diesem Umfeld vertraut.

Den Lehrgang führen wir gemeinsam mit der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V. (vfdb) durch. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein VdS-Zertifikat.

SG-Seminar-Nr.: 5368403

Preis jetzt anfragen

Seminar merken ›

Semigator berücksichtigt

  • Frühbucher-Preise
  • Last-Minute-Preise
  • Gruppenkonditionen

und verfügt über Sonderkonditionen mit einigen Anbietern.

Der Anbieter ist für den Inhalt verantwortlich.

Über Semigator mehr erfahren

  • Anbietervergleich von über 1.500 Seminaranbietern
  • Vollständige Veranstaltungsinformationen
  • Schnellbuchung
  • Persönlicher Service